Jake Gyllenhaal wird Produzent von "Stronger"

Jake Gyllenhaal wird den Film "Stronger" produzieren und spielt
darin gleichzeitig die Hauptrolle
Bild 1 von 1

Jake Gyllenhaal wird den Film "Stronger" produzieren und spielt darin gleichzeitig die Hauptrolle

 © Tinseltown / Shutterstock.com
03.02.2016 - 09:41 Uhr

Der Film "Stronger" über den Bomben-Anschlag beim Boston Marathon im Jahr 2013 wird von Jake Gyllenhaal produziert. Der Schauspieler übernimmt darin gleichzeitig die Hauptrolle.

Jake Gyllenhaal (35, "Nightcrawler") wird den Film "Stronger" über den Boston-Anschlag von 2013 produzieren, das berichtet "The Hollywood Reporter". Demnach wird der Schauspieler nicht nur die Hauptrolle übernehmen, sondern gleichzeitig auch als einer der Produzenten fungieren. Die Produktionsfirma Bold Films, mit der Gyllenhaal einen First Look Deal hat, wird den Film vollständig finanzieren und produzieren, heißt es.

Auf MyVideo sehen Sie den Trailer zu "Everest" mit Jake Gyllenhaal

"Stronger" ist Gyllenhaals erstes Filmprojekt außerhalb seiner eigenen Produktionsfirma Nine Stories. Drehstart soll der 4. April sein. David Gordon Green (40, "Die Wahlkämpferin") wurde bereits als Regisseur bestätigt. Gyllenhaal übernimmt die Rolle von Jeff Bauman, der beim Boston Marathon an der Ziellinie auf seine Freundin wartete und bei der Bombenexplosion beide Beine verlor. "Wir sind ungemein aufgeregt, diese inspirierende Geschichte von Liebe und Mut auf die große Leinwand zu bringen", sagte Gyllenhaal in einem Statement. Seine Freundin wird von Tatiana Maslany (30, "Orphan Black") gespielt.

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Themen
Thomas Gottschalk soll sich von seiner Frau Thea getrennt haben. Das Ehe-Aus nach 43 Jahren habe laut Medienberichten ...mehr
Nach rund 43 Jahren Ehe gehen Thomas Gottschalk und seine Frau Thea getrennte Wege. Auf Twitter sorgte diese Nachricht ...mehr
Es ist ein Höhepunkt bei The Biggest Loser : Am Ende einer jeden Woche muss ein Kandidat gehen. Und der weint meistens.mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Highlights
Bei "Let's Dance" werden Risse sichtbar Evelyn Burdecki ist amtierende "Dschungel-Queen". Dieser Titel zeichnet sie aus, auch in allen weiteren Sendungen des deutschen ...mehr
Sind die Schattenseiten der Pornoindustrie Grund genug, eine ganze Branche zu verteufeln oder an Verbote zu denken? Ja , sagen die Kritiker und schlagen Alarm. Jetzt warnt eine ...mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr