Liam Neeson erzürnt PETA

Liam Neeson erzürnt PETA
Bild 1 von 1

Liam Neeson erzürnt PETA

 © WENN
06.02.2012 - 15:22 Uhr von Author WENN

Liam Neesons neuer Film "The Grey" sollte nach Meinung der Tierschutzorganisation PETA boykottiert werden.

Der irische Schauspieler verkörpert in dem Streifen einen Ölarbeiter, der nach einem Flugzeugabsturz mit einigen Kollegen in der Arktis strandet und dort von Wölfen verfolgt wird. Während der Dreharbeiten schlug Regisseur Joe Carnahan vor, dass die Crew Wolfsfleisch essen sollte, um sich besser in die Rollen einzufinden. Ein Wunsch, dem Neeson eigenen Aussagen nach gerne nachgekommen ist. Die Tierschutzorganisation PETA fordert deshalb nun die Kinogänger dazu auf, den Film des Stars zu boykottieren. In einer Stellungnahme heißt es: "Neesons Haltung, was Freundlichkeit gegenüber Tieren betrifft, ist offensichtlich eine andere, als die des Rests der Welt. Schreckt nicht nur davor zurück - lauft vor 'The Grey' davon."

Quelle: World Entertainment News Network
Kommentare
Top-Themen
Das ZDF veröffentlichte seinen Jahresbericht 2017 und legte so auch die Gehälter der Chefetage offen.mehr
Lange Zeit war ungewiss, ob wir das tragische Ende von Sänger Jens Büchner in der Auswanderer-Doku 'Goodbye, ...mehr
30 Mädchen, minus zehn Grad, das erste Fotoshooting - und das auch noch vor dem strengen Blick von Gastjuror Wolfgang ...mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Highlights
Falscher Fuffziger? Candle-Light-Dinner, Kuscheln im Pool - dann der erste Kuss, untermalt von Feuerwerk. Mega Date, dachte sich Eva. Der "Bachelor" jedoch gestand: "Sie ...mehr
Ein neues Gerät Bei den "Trucker Babes" auf kabel eins freuen sich Fahrerinnen wie Jana über eine neue Zugmaschine. Das knallgelbe Hightech-Wunder bekam sogleich einen Namen.mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr