Lynn Redgrave beerdigt

Lynn Redgrave beerdigt
Bild 1 von 1

Lynn Redgrave beerdigt

 

Lynn Redgrave wurde am Samstag (08. Mai 10) im Kreise ihrer Familie und Freunde beerdigt, darunter der Schauspieler Liam Neeson und ihre Schwester Vanessa Redgrave.

Die Oscar-nominierte Schauspielerin verstarb nach siebenjähriger Krebserkrankung letztes Wochenende (02. Mai 10) in New York. Nun verabschiedeten sich die Trauergäste von Redgrave während der privaten Beerdigung. Anschließend ist Redgrave auf dem St. Peters Friedhof beigesetzt worden, wo auch ihre Mutter Rachel Kempson Redgrave und ihre Nichte, Natasha Richardson, die Ehefrau Liam Neesons, beerdigt sind. Ebenfalls anwesend war Redgraves „Gods And Monsters“-Schauspielkollege Brendan Fraser, der nur gute Worte für sie fand: „Lynn war eine fröhliche Person voller Enthusiasmus. Ich glaube, traurig habe ich sie nur in einer Rolle gesehen.“

Quelle: World Entertainment News Network
Kommentare
Top-Themen
Nachdem ihn AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel im ARD-Interview unter anderem mit Vorwürfen der Wettbewerbsverzerrung ...mehr
Nach den ersten Ergebnissen der Bundestagswahl 2021 melden sich auch prominente Stimmen zu Wort. Das sagen Frank ...mehr
Kanzlerkandidat Armin Laschet hat seinen Stimmzettel bei der Bundestagswahl falsch gefaltet - seine Kreuze waren nach ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.