Neuer Horrorstreifen von Bella Thorne wird verschoben

Bella Thorne gibt sich gerne exzentrisch
Bild 1 von 1

Bella Thorne gibt sich gerne exzentrisch

 © s_bukley/ImageCollect
08.06.2017 - 18:15 Uhr

Eigentlich sollte "Amityville: The Awakening" mit Bella Thorne, Jennifer Jason Leigh und Jennifer Morisson im Sommer starten. Daraus wird aber nichts.

Seit einiger Zeit macht Bella Thorne (19, "Shovel Buddies") mehr durch heiße Flirts, gewagte Snaps und sehr luftige Kleidung auf sich aufmerksam, als durch ihre Schauspielerei. Daran wird sich wohl zumindest auch in der nahen Zukunft nichts ändern. Ihr neuer Horrorstreifen "Amityville: The Awakening", der in den USA am 30. Juni in die Kinos kommen sollte, wurde nun auf bisher unbestimmte Zeit verschoben, wie die Branchenwebsite "Deadline" berichtet.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Film verschoben wird. Zunächst sollte "Amityville: The Awakening" demnach am 15. April 2016 erscheinen, wurde dann aber auf den 1. April des vergangenen Jahres verlegt, sollte daraufhin am 6. Januar 2017 auf der Leinwand landen und bekam zuletzt den Juni-Termin, der nun ebenfalls nicht gehalten wird. Die Gründe für die Verschiebung sind nicht bekannt. Neben Thorne treten in dem Horrorfilm unter anderem auch Jennifer Jason Leigh (55, "The Hateful Eight") und Jennifer Morrison (38, "Dr. House") auf.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Füllt sich das Dschungelcamp 2018 mit weiteren Promi-Kandidaten? Die Bild -Zeitung will drei neue Namen erfahren haben.mehr
Maike Kohl-Richter mag die Alleinerbin von Helmut Kohl sein, Kinder und Enkel des Altkanzlers wurden aber noch zu ...mehr
Harsche Urteile der Investoren gab's am Dienstagabend in der Höhle der Löwen . Aber auch einiges an Lob - und einen ...mehr
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
Die ehemals besten Freundinnen Selena Gomez und Demi Lovato scheinen sich entgegen aller Behauptungen immer noch gut zu verstehen.mehr
US-Sänger Billy Joel und seine Ehefrau Alexis Roderick bekommen noch einmal Familienzuwachs. Das Baby kommt schon nächsten Monat!mehr
Anzeige
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Johnny Depp wurde über den Tisch gezogenmehr
Barbados ehrt Rihanna mit besonderer Gestemehr
Anzeige