Wahnsinn! Gary Oldman ist Winston Churchill

Zum Verwechseln ähnlich: Gary Oldman als Winston Churchill
Bild 1 von 2

Zum Verwechseln ähnlich: Gary Oldman als Winston Churchill

© Universal Pictures Germany
14.07.2017 - 12:36 Uhr

Auch nach mehrmaligem Hinsehen kann man es kaum glauben. US-Schauspieler Gary Oldman schlüpft in seinem neuen Film in die Rolle von Winston Churchill - und gleicht ihm dabei wie ein Haar dem anderen.

Dass sich Hollywood-Schauspieler für ihre Rollen ab und an verändern müssen, ist nichts Ungewöhnliches. Diese Metamorphose von Gary Oldman (59, "Batman Begins") ist allerdings so beeindruckend, dass man den Darsteller überhaupt nicht mehr wieder erkennt. Für seinen neuesten Film "Churchill - Die dunkelste Stunde" schlüpft Oldman in die Rolle des legendären britischen Premierministers Winston Churchill, der während des Zweiten Weltkriegs die Geschicke des Vereinigten Königreichs lenkte und die Invasion der Truppen des Dritten Reiches abwenden konnte.

Jetzt veröffentlichte Universal Pictures sowohl den Trailer als auch ein erstes Bild von Oldman in der Rolle Churchills. Der Schauspieler gleicht seinem historischen Vorbild darauf wie aufs Haar. Da haben die Maskenbildner wirklich ganze Arbeit geleistet. Der Kinostart für das Historien-Drama in Deutschland ist der 11. Januar 2018. Regie führte Joe Wright (44, "Stolz und Vorurteil"), das Drehbuch stammt aus der Feder von Anthony MCarten (56, "Die Entdeckung der Unendlichkeit").

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Nach ihrem Unfall bei Tanzproben meldet sich Sängerin Vanessa Mai zu Wort. Auf Facebook erklärte sie ihren Fans: Ich ...mehr
Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron ist derzeit zu Besuch in Washington. First Lady Melania Trump hat ihm beim ...mehr
Herzogin Kate und Prinz William sind erneut Eltern geworden: Das dritte gemeinsame Kind des Paares kam am Montag in ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Mario Adorf lässt die Schauspielerei keine Ruhe: Am 1. Mai ist er im ZDF als Karl Marx zu sehen. Mit fast 90 Jahren scheint er die Angst vor dem Tod überwunden zu haben.mehr
Alle "TBBT"-Stars auf einen Streich - und Luke Skywalkermehr
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Aaron Paul ist bald seine Serie "The Path" losmehr
Kevin Smith is(s)t so gesund wie noch niemehr