Alicia Keys: Prestigejob: Der Musiksuperstar moderiert die Grammy-Verleihung im Februar

Alicia Keys wird die 61. Grammy-Verleihung moderieren.
Bild 1 von 4

Alicia Keys wird die 61. Grammy-Verleihung moderieren.

© Shaun Botterill / Getty Images
15.01.2019 - 16:43 Uhr

Während die diesjährige Oscar-Verleihung definitiv ohne Gastgeber auskommen muss, gibt es bei den Grammys keinen Grund zur Sorge: Alicia Keys wird durch den Abend führen.

Am 10. Februar 2019 werden bereits zum 61. Mal die Grammy Awards verliehen. Doch bislang wurde noch kein Gastgeber für die Verleihung im Staples Center im kalifornischen Los Angeles benannt. Nun wurde endlich verkündet, welcher Promi den Job übernimmt: Wie der "Hollywood Reporter" vermeldet, wird die Sängerin Alicia Keys ("Fallin'", "Girl On Fire") die Moderation des wichtigsten US-Musikpreises übernehmen. Auf ihren Social-Media-Kanälen teilte die 37-Jährige die Information ihren Followern mit. Via YouTube veröffentlichte sie sogar ein "Hinter-den-Kulissen"-Video dazu.

Bei den Grammys ist Keys keine Unbekannte: Schließlich hat die erfolgreiche Künstlerin bereits rekordverdächtige 15 Trophäen im Laufe ihrer Karriere gewinnen können. In den Sozialen Medien zeigte sie sich euphorisch ob ihres anstehenden Engagements: "Ich bin so aufgeregt, euch anzukündigen, dass ich die 61. jährlichen Grammy Awards moderieren werde! Es steht so viel bevor, und ich kann es kaum erwarten, dass ihr seht, wie alles Wirklichkeit wird", so die Musikerin.

Alicia Keys hat laut offiziellen Angaben weltweit schon mehr als 30 Millionen Alben verkauft. Vom amerikanischen "Billboard Magazine" wurde sie im Jahr 2009 auf Platz eins der Top-R'n'B-Künstler der ersten Dekade der 2000-er gesetzt.

Quelle: teleschau - der mediendienst GmbH
Top-Themen
Im Alter von 77 Jahren ist Schauspieler Bruno Ganz gestorben. Nun ist auch die Todesursache bekanntgegeben worden.mehr
Kim Kardashian bewies Mut auf dem roten Teppich der Beauty Awards in Los Angeles: Sie erschien in einem Kleid, das ...mehr
Lange Zeit war ungewiss, ob wir das tragische Ende von Sänger Jens Büchner in der Auswanderer-Doku 'Goodbye, ...mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Highlights
Was für eine Blamage! Die erste Kandidatin des Abends wurde über das "Recht auf Vergessenwerden" der neuen Datenschutzverordnung befragt. Davon hätte ihr Nachfolger auf dem ...mehr
Sophia Thomalla erzählt in ihrem bitter-süßen Abschiedspost vom gemeinsamen Leben mit der verstorbenen Fußball-Legende Rudi Assauer und verrät dabei auch, was sie bereut.mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr