Die Gehälter der ZDF-Chefetage

Sein Gehalt kennt nun ganz Deutschland: Thomas Bellut bekam im
Jahr 2017 350.400 Euro.
Bild 1 von 14

Sein Gehalt kennt nun ganz Deutschland: Thomas Bellut bekam im Jahr 2017 350.400 Euro.

© ZDF / Markus Hintzen
12.02.2019 - 09:00 Uhr

Das ZDF veröffentlichte seinen Jahresbericht 2017 und legte so auch die Gehälter der Chefetage offen.

Thomas Bellut kann sich über seine Bezahlung wohl kaum beklagen: Der ZDF-Intendant erhielt laut "Bild" im Jahr 2017 Bezüge in Höhe von 350.400 Euro. Das sei aus dem Jahresbericht des ZDF hervorgegangen. Zusätzlich soll er demnach einen Dienstwagen und eine monatliche Aufwandsentschädigung erhalten haben.

Wie "Bild" weiter berichtet, stehen in den Büchern des ZDF für das Jahr 2017 Aufwendungen in Höhe von 2.291 Milliarden Euro, die Erträge liegen bei 2.188 Milliarden Euro. Die Differenz konnte mit Rücklagen ausgeglichen werden, hieß es. Und im Jahr 2016 sei das Minus mit 212,9 Millionen Euro noch größer ausgefallen. Dass die nun veröffentlichten Bezüge der Führungskräfte im Netz dennoch für Diskussionsstoff sorgen, liegt auf der Hand.

Quelle: teleschau - der mediendienst GmbH
Kommentare
Top-Themen
Lange Zeit war ungewiss, ob wir das tragische Ende von Sänger Jens Büchner in der Auswanderer-Doku 'Goodbye, ...mehr
30 Mädchen, minus zehn Grad, das erste Fotoshooting - und das auch noch vor dem strengen Blick von Gastjuror Wolfgang ...mehr
Das ZDF veröffentlichte seinen Jahresbericht 2017 und legte so auch die Gehälter der Chefetage offen.mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Highlights
Ein neues Gerät Bei den "Trucker Babes" auf kabel eins freuen sich Fahrerinnen wie Jana über eine neue Zugmaschine. Das knallgelbe Hightech-Wunder bekam sogleich einen Namen.mehr
Von den Moderatorinnen bei Radio Energy kennen die meisten nur die Stimmen. Nun bekommt man(n) auch die passenden Gesichter dazu zu sehen und darüber hinaus noch Brüste, Po und ...mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr