Frauke Ludowig begeistert mit Badeanzug-Schnappschuss

Frauke Ludowigs jüngster Instagram-Post begeisterte ihre
Abonnenten.
Bild 1 von 2

Frauke Ludowigs jüngster Instagram-Post begeisterte ihre Abonnenten.

© 2021 Streetstyleshooters/Getty Images

Frauke Ludowig zeigt sich auf Instagram entspannt im Sommerurlaub. Den (prominenten) Fans gefällt es.

Frauke Ludowig lässt es sich im Italien-Urlaub gut gehen: Am Montag postete die TV-Moderatorin ("Exclusiv - Das Starmagazin", RTL) einen sommerlichen Schnappschuss von sich auf Instagram. Darauf zu sehen ist die 57-Jährige, wie sie im Badeanzug und mit Sonnenbrille auf der Nase auf der Terrasse sitzt und mit einem strahlenden Grinsen das Buch "Die Glücklichen" von Susanne Beyer liest. Eine Lese-Empfehlung von keiner Geringeren als Supermodel Claudia Schiffer, wie Ludowig klarstellte. Ihr Bild ergänzte sie mit einem Zitat vom Buchrücken: "So glücklich wie nie!"

So präsentiert sich Moderatorin Frauke Ludowig bei Instagram:

Schnell sorgte der Post für begeisterte Fans, und auch einige Promis ließen sich zu Kommentaren hinreißen. So schrieb etwa Moderatorinnen-Kollegin Barbara Schöneberger: "Du siehst so unglaublich gut und fit aus! Viele Grüße", während Moderatorin Ruth Moschner nur auf ein Detail zu achten schien und das Foto mit einem euphorischen "Beinebeinebeine", gefolgt von drei Flammen-Emojis, kommentierte.

Selbstbewusst trotz Hasskommentare

Ein Follower der Moderatorin wies unter dem Bild allerdings scherzhaft auf einen Vorfall im vergangenen Sommer hin: "Bitte nicht den Fehler machen und die Füße fotografieren! Da war doch, was letztes Mal ..." Der Fan spielte damit auf einen Shitstorm an, den Frauke Ludowig im Juli 2020 aufgrund eines ähnlichen Posts kassiert hatte. Damals hatte sie sich ebenfalls im Badeanzug gezeigt und daraufhin zahlreiche Hasskommentare erhalten - zu ihren Füßen!

Die RTL-Promi-Expertin nahm es locker und konterte in einem weiteren Post: "Vielleicht sind es nicht die schönsten Füße. Aber sie gehören zu mir, und ich liebe sie, ohne wenn und aber!" Diese selbstbewusste Haltung scheint sie sich wohl über das Jahr hinweg erhalten zu haben. Und siehe da: Von fiesen Kommentaren fehlt unter Frauke Ludowigs jüngstem Foto jede Spur.

Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Top-Themen
Nachdem ihn AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel im ARD-Interview unter anderem mit Vorwürfen der Wettbewerbsverzerrung ...mehr
Nach den ersten Ergebnissen der Bundestagswahl 2021 melden sich auch prominente Stimmen zu Wort. Das sagen Frank ...mehr
Kanzlerkandidat Armin Laschet hat seinen Stimmzettel bei der Bundestagswahl falsch gefaltet - seine Kreuze waren nach ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.