Giulia Siegel bei "Temptation Island V.I.P.": "Du hast mich hier durch die Hölle geschickt"

Zieht sie einen Schlussstrich? Bei Giulia Siegel hinterließ der
TV-Treuetest "Temptation Island V.I.P." Spuren.
Bild 1 von 11

Zieht sie einen Schlussstrich? Bei Giulia Siegel hinterließ der TV-Treuetest "Temptation Island V.I.P." Spuren.

© TVNOW

Giulia Siegels emotionaler Zusammenbruch zur Halbzeit des TV-Treuetests "Temptation Island V.I.P." hallte noch nach: "Ihr stellt gerade mein komplettes Leben, meine Welt auf den Kopf!", warf sie den Machern der Sendung angesichts der aufgetischten Fehltritte ihres Partners vor. Nun traf sie im Finale ihren fehlgeleiteten Ludwig wieder.

Die Beziehung von Jasmin und Willi Herren hatte den Stresstest "Temptation Island V.I.P." unbeschadet überstanden, zwischen den Reality-TV-Sternchen Roxy und Calvin kam es zum Bruch: "Da ist nur noch Ekel." Wie würde das Wiedersehen der anderen beiden Paare nach zwei Wochen getrenntem Halligalli aussehen? Ganz klar: Zumindest bei einem Promi gab es ganz klar Rede- und Handlungsbedarf.

Zwischen den ehemaligen "Love Island"-Kandidaten Stephi Schmitz und Julian Evangelos waren die Gefühle nach der räumlichen Trennung allerdings noch größer als zuvor. "Zwei Wochen ohne Stephi - das ist zu krass", fasste Julian die vergangenen Tage zusammen. "Das ist die Traumfrau, die ich heiraten will und werde", stand für ihn nach dem TV-Treuetest fest. Stephi nahm ebenfalls eine Erkenntnis von der Insel der Versuchung mit: "Der Julian wird immer die Liebe meines Lebens sein." Als sie sich endlich wieder in den Armen lagen, schworen sich beide: "Nie wieder machen wir sowas!"

All die Lap Dances und Massagen von fremden Männern und Frauen waren schnell vergessen. Trotzdem bestand Redebedarf. Wie war das doch gleich mit dem einseitigen Kinderwunsch? Und haben die beiden wirklich zu selten Zeit für Zärtlichkeiten und mehr? Julian kam ins Schwitzen: "Früher war ich so ein Bad Boy", rechtfertigte er sich. "Aber seit ich dich habe, hab ich mich wirklich um 360 Grad gewandelt." Na, ob das nicht eine Umdrehung zu viel war? "So wie es ist, bin ich top zufrieden." Auch Stephis klare Entscheidung gegen Kinder akzeptierte er: "Egal, ob mit Kinder oder ohne - ich liebe dich so."

Giulia Siegel genießt ihr Date mit einem anderen

Deutlich düsterer standen die Vorzeichen bei Giulia Siegel. Man erinnere sich: Zur Halbzeit der Show wurden der Schauspielerin, Moderatorin und DJane großformatig die Fehltritte ihres Ludwigs aufgetischt: Zu sehen, wie der sich genüsslich von anderen Damen ablecken, nachts wärmen und zu eindeutig zweideutigen Aussagen hinreißen ließ, brachte ihr emotionales Kartenhaus zum Einsturz. "Ihr stellt gerade mein komplettes Leben, meine Welt auf den Kopf!", warf sie den Machern der Sendung unter Tränen vor und prophezeite: "Das ist der Anfang von einem Ende."

Vor dem Treffen mit ihrem fehlgeleiteten Ludwig durfte Giulia die Stunden jedoch mit Single Tom verbringen. "Jetzt geht's um mich", genoss sie die letzte "Temptation Island"-Nacht und ließ sich ausgiebig verwöhnen. "Du machst mich schon echt nervös", gestand Giulia der Fleisch gewordenen Versuchung Tom beim romantischen Dinner - und stellte klar: "Wärst du als Paar reingegangen und ich als Single, wärst du jetzt Single." Außerdem war ihr ziemlich mulmig, am nächsten Tag auf Ludwig Heer zu treffen: "Ich habe Angst, dass Ludwig nicht versteht, wie krass loyal ich und wie tief mein Vertrauen und meine Liebe ist."

Doch sie wollte an so einem schönen Abend nicht weiter an ihren abtrünnigen Partner denken. Der war schließlich selber beim Date mit Single Lina, mit der er schon Tage zuvor innigen Körperkontakt pflegte. Doch statt auf Angriff zu gehen, wusch die dem Vergebenen den Kopf angesichts seines hemmungslosen Verhaltens mit den anderen Frauen: "Mir wäre das schon zu viel!"

Konfrontation am Lagerfeuer

Entsprechend ging der TV-Koch mit gemischten Gefühlen zum finalen Lagerfeuer. "Ich habe dich so vermisst", zeigte Ludwig Heer erstmals offen seine Gefühle für Giulia: "Ich lieb dich mehr als alles andere auf dieser Welt." Doch sie blieb distanziert: "Bist du dir sicher? Du hast gar keine Ahnung, oder?", fragte sie drohend.

"Du hast keine Ahnung, was du getan hast und was du mir angetan hast", fauchte Giulia Siegel ihrem Freund ins Ohr. Ludwig Heer schluckte. "Du hast dich vergessen", legte sie nach. Ludwig schluckte noch mehr, war sich aber keiner Schuld bewusst. "Du hast mich hier durch die Hölle geschickt", wurde Giulia deutlicher.

Inzwischen sah sie klarer: "Die Tage hier auf 'Temptation Island' haben mich am letzten Tag lernen lassen, was mir beim Ludwig fehlt." Mehr Aufmerksamkeit, mehr Streicheleinheiten. Das sagte sie ihm auch: "Ich will verführt werden, ich will ausgezogen werden, ich will ein Vorspiel." So viele ungeahnte Wünsche und aufgestaute Sehnsüchte brachten Ludwig zum Nachdenken. "Sollst du alles haben", versprach er und machte sich deutlich: "Ich habe die allerbeste Frau dieser Welt an meiner Seite."

Sind die beiden noch ein Paar?

In einem Interview mit der "Gala" beteuerte Giulia Siegel mittlerweile: "In der sechsten Folge habe ich nicht wegen Ludwig geweint, sondern wegen eines Gesprächs mit Stephi über Emanzipation. Daraufhin habe ich mein Leben infrage gestellt, wie ich meine Kinder erzogen habe, meine Beziehungen geführt habe und habe bewusst den Schmerz zugelassen." Allerdings räumte sie ein: "Das Einzige, was mich geschockt hat, war, als ich Ludwig mit einer Frau alleine im Bett gesehen habe. Mir wurde aber erst danach gezeigt, dass sie ja eigentlich zu viert im Bett waren." Ludwig habe sich an dabei an die zuvor aufgestellten Regeln der beiden gehalten: Das sei "praktisch wie eine Hotelzimmer-Party" gewesen, "wenn man nach der Party noch zusammen aufs Hotelzimmer geht, die Minibar leer macht und alle schlafen betrunken ein. Ludwig lag am Rand und ganz über der Bettdecke." Außerdem sei es völlig okay, sich "überall Appetit zu holen": "Ludwig hatte Spaß und das nehme ich ihm überhaupt nicht übel."

Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Top-Themen
Die Corona-Pandemie wütet seit rund einem Jahr rund um den Globus. Eine umfassende Bilanz, die nun bei ARTE zu sehen ...mehr
Cathy Hummels goes Thailand again. Die Influencerin wird auch die zweite Staffel des Trash-Formats Kampf der ...mehr
Die dritte Demaskierung, die dritte Überraschung: ProSieben surft mit The Masked Singer weiter auf einer Erfolgswelle.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.