Kurioser Unfall: Thomas Helmer liegt im Krankenhaus

Autsch! Thomas Helmer hat sich einen Muskelbündelriss
zugezogen.
Bild 1 von 53

Autsch! Thomas Helmer hat sich einen Muskelbündelriss zugezogen.

© Andreas Rentz/Getty Images

Nach einem Freizeitunfall muss Thomas Helmer die nächsten Wochen auf Krücken verbringen. Der Ex-Fußballer nimmt es mit Humor.

Unfall beim Tretboot fahren

Die nächsten Wochen wird Thomas Helmer wohl auf Krücken verbringen: Der Ex-Fußballprofi hat sich einen Bündelriss zugezogen - bei einem Tretbootausflug. "Meine aktive Zeit fast ohne größere Verletzungen überlebt und nun gegen ein Tretboot auf der Alster verloren", beklagt sich der 54-Jährige via Instagram.

Fußballer im Krankenhaus

Der ehemalige Nationalspieler riss sich unter anderem den Bizeps im rechten Oberschenkel, berichtet Sport1, wo Helmer als Moderator arbeitet. Die notwendige Operation habe er gut überstanden, versicherte seine Ehefrau Yasmina Filali der "Bild": "Es geht ihm schon etwas besser. Er erholt sich jetzt im Krankenhaus."

Quelle: teleschau - der mediendienst GmbH
Top-Themen
Der Vater von Jasmin Tawil (36) macht sich große Sorgen. Seit Wochen gab es kein Lebenszeichen von der ehemaligen ...mehr
Fremdschämen mit liebeshungrigen Stimmungskanonen! Warum gibt's das erst jetzt? Beatrice Eglis RTL-Dating Schlager ...mehr
Bei Let's Dance holte Ekaterina Leonova zuletzt ihren dritten Sieg in Folge. Doch jetzt muss die Profitänzerin um ...mehr
Anzeige