Zurück Alle Bildershows ansehen
1 von 19
Mithilfe von Deepfake-Technologie legt eine Werbeagentur Kanzlerin Angela Merkel in der Deep-Fake-Kampagne für das Öko-Energieunternehmen Tibber ungewöhnliche Worte in den Mund.
  © TryNoAgency

Erster deutscher Deepfake-Spot im TV: Falsche Angela Merkel wirbt für Stromanbieter

Mithilfe von Deepfake-Technologie legt eine Werbeagentur Kanzlerin Angela Merkel in der Deep-Fake-Kampagne für das Öko-Energieunternehmen Tibber ungewöhnliche Worte in den Mund.

Mehr Teilen 0
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.