Wenn der Fernseher plötzlich YouTube-Videos abspielt

Googles beliebten Chromecast gibt es nun seit über fünf
Jahren.
Bild 1 von 1

Googles beliebten Chromecast gibt es nun seit über fünf Jahren.

 © Google
04.01.2019 - 16:30 Uhr

Zwei Hacker zeigen, dass sich auf die Chromecast-Adapter von Google über das Internet zugreifen lässt. Zum Glück für die Inhaber der Geräte führten die Hacker nichts Böses im Schilde.

Streaming-Adapter wie Fire TV oder Chromecast sind ein Segen. Einfach einstöpseln und auch ältere Geräte werden im Handumdrehen zu Smart TVs. Jedoch tun sich dadurch auch neue Sicherheitslücken auf, wie ein wohlmeinendes Hacker-Duo nun zeigte. Die beiden operieren unter den Pseudonymen "HackerGiraffe" und "j3ws3r" und haben laut eigenen Angaben über 100.000 Google Chromecast-Adapter entdeckt, die aus dem Internet erreichbar waren. Zum Glück verschickten die Hacker lediglich entsprechende Warnungen und spielten aus der Ferne YouTube-Videos ab. Hunderte Chromecast-Nutzer etwa berichteten auf Twitter, sie hätten unfreiwillig Videos des berühmten YouTubers PewDiePie zu sehen bekommen. Verantwortlich für die Erreichbarkeit aus dem Internet ist unter anderem die sogenannte UPnP-Funktion (Universal Plug-and-Play), mit der sich Geräte innerhalb eines Netzwerks finden können. UPnP ist in vielen Netzwerk-Routern standardmäßig aktiviert, was dazu führen kann, dass sich Geräte im Netzwerk auch aus dem Internet ansprechen lassen. Durch ihre Aktion wollten die Hacker offenbar unbedarfte Nutzer für Sicherheitsrisiken ihrer IoT-Geräte sensibilisieren. Wie "Techcrunch" berichtet, kündigte Google unterdessen an, die Sicherheitslücke zu schließen.

Quelle: teleschau - der mediendienst GmbH
Top-Themen
Im Alter von 77 Jahren ist Schauspieler Bruno Ganz gestorben. Nun ist auch die Todesursache bekanntgegeben worden.mehr
Kim Kardashian bewies Mut auf dem roten Teppich der Beauty Awards in Los Angeles: Sie erschien in einem Kleid, das ...mehr
Lange Zeit war ungewiss, ob wir das tragische Ende von Sänger Jens Büchner in der Auswanderer-Doku 'Goodbye, ...mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Highlights
Im Alter von 77 Jahren ist Schauspieler Bruno Ganz gestorben. Nun ist auch die Todesursache bekanntgegeben worden.mehr
Falscher Fuffziger? Candle-Light-Dinner, Kuscheln im Pool - dann der erste Kuss, untermalt von Feuerwerk. Mega Date, dachte sich Eva. Der "Bachelor" jedoch gestand: "Sie ...mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr