Ausverkauft? Die Kelly Family wird ein Zusatzkonzert in Berlin geben

Die Kellys geben für ihre Fans in Berlin ein Zusatzkonzert
Bild 1 von 1

Die Kellys geben für ihre Fans in Berlin ein Zusatzkonzert

 © HelenSobiralski
13.06.2017 - 14:05 Uhr

Das Berliner Konzert im März 2018 ist bereits ausverkauft. Aus diesem Grund hat sich die Kelly Family dazu entschlossen, ein Zusatzkonzert zu geben.

Das Comeback der Kelly Family verläuft wie im Bilderbuch. Im Mai spielten sie drei Mal in der ausverkauften Dortmunder Westfalenhalle. Und auch der Vorverkauf für ihre "We Got Love"-Tour 2018 durch Europa läuft bestens. Das Konzert am 2. März 2018 in Berlin ist sogar bereits ausverkauft. Damit bei den Fans aber keine Enttäuschung aufkommt, haben die Kellys nun ein Zusatzkonzert angekündigt.

Am Samstag, den 28. Juli, werden Angelo, Jimmy, Joey, John, Kathy und Patricia Kelly sowie "Special Guest" und Gründungsmitglied Paul Kelly gemeinsam die Berliner Waldbühne rocken. Der Ticketvorverkauf startet bereits am morgigen Mittwoch (14. Juni) um 9 Uhr exklusiv über Eventim sowie ab 16. Juni, ab 9 Uhr, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
"Für mich gibt's keinen Grund zu kämpfen, keine Hoffnungen zu kämpfen. Für mich ist es aus", stellt er klar. Seine ...mehr
Füllt sich das Dschungelcamp 2018 mit weiteren Promi-Kandidaten? Die Bild -Zeitung will drei neue Namen erfahren haben.mehr
Maike Kohl-Richter mag die Alleinerbin von Helmut Kohl sein, Kinder und Enkel des Altkanzlers wurden aber noch zu ...mehr
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
"Stranger Things"-Star David Harbour weiß, was ihn antörnt. Was er sexy findet, hat der Schauspieler nun in einem Interview verraten. Kleiner Tipp: Es hat etwas mit Essen zu tun.mehr
Unter dem Hashtag #MeToo äußern sich immer mehr Frauen zu sexuellen Übergriffen. Auch Rod Stewarts Ehefrau Penny Lancaster sprach nun sichtlich mitgenommen über ihre Erfahrungen.mehr
Anzeige
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Nicholas Brendon wieder verhaftetmehr
Diana Ross bekommt eine Auszeichnung für ihr Lebenswerkmehr
Anzeige