Chuck Berrys Nachlass: Erben wollen letztes Album veröffentlichen

Chuck Berry bei einem Auftritt im Jahr 1969
Bild 1 von 1

Chuck Berry bei einem Auftritt im Jahr 1969

 © Globe-Photos/ImageCollect
20.03.2017 - 19:15 Uhr

Mit Chuck Berry ist am Wochenende einer der wichtigsten Musiker des Rock'n'Roll gestorben. Aber seine Fans dürfen sich noch einmal auf neue Musik freuen.

Rock'n'Roll-Legende Chuck Berry (1926-2017, "Johnny B. Goode") ist zwar am Wochenende verstorben. Wie es aussieht, werden die Fans aber dennoch noch einmal neue Musik des großen Künstlers hören können. Die Hinterbliebenen Berrys kündigten am Montag an, das Album "Chuck" - an dem Berry bis zuletzt arbeitete - in absehbarer Zeit zu veröffentlichen. Noch im Laufe dieser Woche solle es weitere Details zu erfahren und erste musikalische Kostproben zu hören geben, heißt es in einem Post auf Chuck Berrys Facebookseite.

"Die Veröffentlichung dieser Platte in den vergangenen Monaten - und tatsächlich sogar über die vergangenen Jahre hinweg - vorzubereiten, hat Chuck große Freude und Befriedigung verschafft", schreiben Berrys Erben. "Auch wenn unsere Herzen momentan schwer sind, wissen wir, dass Chuck keinen größeren Wunsch hatte, als die Veröffentlichung dieses Albums zu erleben und wir können uns keine bessere Art und Weise vorstellen, seine 90 Lebensjahre zu feiern, als durch seine Musik."

Chuck Berry war am Samstag im Alter von 90 Jahren in seinem Domizil nahe St. Louis im US-Bundesstaat Missouri gestorben. Ebenfalls am Montag wurde bekannt, dass bei dem Sänger und Gitarristen eine "natürlichen Todesursache" festgestellt wurde. Eine Autopsie sei in Absprache mit Berrys Hausarzt nicht angeordnet worden, schreibt die US-Webseite "TMZ.com".

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Artikel
Ist die Ehe der Trumps nur noch Schein? In Israel schlug Melania Trump die suchende Hand ihres Ehemannes jedenfalls ...mehr
Donald Trump und Melania trennen 24 Jahre. Auch bei diesen Paaren gibt es einen großen Altersunterschied!mehr
Oben ohne und Brüste im Allgemeinen scheinen derzeit wieder in zu sein. Zahlreiche Promis nutzen ihre ...mehr
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
Nun scheint alles doch ganz schnell zu gehen. Das von Ariana Grande versprochene Benefizkonzert in Manchester soll schon sehr bald stattfinden. Und sie will hochkarätige Gäste ...mehr
Miley Cyrus' Schwesternabendmehr
Anzeige
Anzeige
Nichtlustig
Gewinner und Verlierer
Naomi Watts arbeitet zu vielmehr
Pinks cooles Geschenkmehr
Liam Paynes neues Lebenmehr
Anzeige