Justin Bieber: Landet sein Affe nun im Zoo?

Justin Bieber: Landet sein Affe nun im Zoo?
Bild 1 von 1

Justin Bieber: Landet sein Affe nun im Zoo?

 © WENN
03.04.2013 - 08:27 Uhr von Author WENN

Justin Biebers Affe könnte in vier Wochen schon bei einem neuem Besitzer sein - sollte der Popstar das Tier nicht rechtzeitig abholen, wird es an einen Zoo abgegeben.

Der Teeniestar, der mit einem kleinen Kapuzineraffen namensMally nach Deutschland eingereist war, diesen jedoch am Flughafenabgeben musste, hat nun vier Wochen Zeit, das Tier wiederabzuholen. Nachdem der deutsche Zoll den Mini-Affen beschlagnahmthatte, wartet dieser aktuell in einem Tierheim darauf, dass seinberühmtes Herrchen ihn wieder zu sich nimmt. Dabei sei das Tiereigentlich noch zu klein, um schon ohne seine Mutter klarzukommen,erklärt Tierheimleiter Karl Heinz Joachim gegenüber "Spiegelonline". "Er ist munter und frisst auch. Man muss sich sehr vielmit ihm beschäftigen. Er ist mit seinen 14 Wochen eigentlich zujung, um ihn von seiner Mutter wegnehmen zu können", so Joachim,der versichert, dass Biebers junge Fans sich keine Hoffnungen zumachen brauchen, das Tier vielleicht zu sich nehmen zu können. Das,so beteuert der Heimleiter, sei ausgeschlossen. "Wenn der Affenicht abgeholt wird, werden wir ihn vermitteln", erklärt er. "Ichhatte schon Anfragen von verschiedenen Zoos aus Großbritannien undHolland, die bereit wären, ihn aufzunehmen. Wir geben ihn auf garkeinen Fall in irgendwelche privaten Hände." Justin Bieber hattebei der Einreise nach Deutschland nicht die nötigen Papiere fürMally vorweisen können, weshalb der Affe nicht bei ihm bleibendurfte. Angeblich war das Tier ein Geschenk zu seinem 19.Geburtstag. Das ist indes nicht das erste Mal, dass der"Baby"-Interpret mit einem plüschigen Gesellen von sich redenmacht, denn bereits im vergangenen Jahr war er mit einem Hamsterauf Tour, den er kurzentschlossen einem Fan in die Hand drückte,und sich so des Lebewesens entledigte.

Quelle: World Entertainment News Network
Kommentare
Top-Themen
Thomas Gottschalk soll sich von seiner Frau Thea getrennt haben. Das Ehe-Aus nach 43 Jahren habe laut Medienberichten ...mehr
Nach rund 43 Jahren Ehe gehen Thomas Gottschalk und seine Frau Thea getrennte Wege. Auf Twitter sorgte diese Nachricht ...mehr
Es ist ein Höhepunkt bei The Biggest Loser : Am Ende einer jeden Woche muss ein Kandidat gehen. Und der weint meistens.mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Highlights
Nach rund 43 Jahren Ehe gehen Thomas Gottschalk und seine Frau Thea getrennte Wege. Auf Twitter sorgte diese Nachricht für den einen oder anderen witzigen Kommentar.mehr
Es ist ein Höhepunkt bei The Biggest Loser : Am Ende einer jeden Woche muss ein Kandidat gehen. Und der weint meistens. Diesmal aber heulten alle, auch jene, die bleiben durften.mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr