Madonna: Fitnessstudio in Berlin!

Madonna: Fitnessstudio in Berlin!
Bild 1 von 1

Madonna: Fitnessstudio in Berlin!

 © WENN
30.05.2013 - 16:03 Uhr von Author WENN

Madonna wird im Berliner Nobelbezirk Zehlendorf ein Fitnessstudio eröffnen - sie expandiert mit ihrer "Hard Candy"-Kette nun auch nach Deutschland.

Die "Material Girl"-Interpretin, die vor einiger Zeit ihre Fitness-Kette "Hard Candy" ins Leben rief, wird auch eine Filiale in Berlin ins Leben rufen. Linn Rödenbeck, Leiterin der "Hard Candy"-Sportstudio-Kette, erklärte gegenüber der "Bild"-Zeitung nun, wieso sich die Queen of Pop bei der Entscheidung für die deutsche Hauptstadt entschied: "Madonna war bereits mehrmals in Berlin und ist begeistert von der Dynamik und Kreativität der Stadt", verrät Rödenbeck. Das Studio wird in einer Neubausiedlung im Nobelviertel Dahlem in Zehlendorf eröffnen und soll bereits ab September zum Training einladen. Fans des Kraftsports und der Sängerin können dann in Tanzräumen ihr Rhythmusgefühl unter Beweis stellen, im Spa-Bereich entspannen, in der Lounge relaxen und an der Bar einen Drink nehmen. Ob Madonna zur Eröffnung des Luxus-Fitnessstudios vor Ort sein wird, ist bislang noch nicht bekannt. "Wir hoffen, dass es klappt. Zur Not gibt es eine Live-Schaltkonferenz oder Video-Botschaft", so Rödenbeck.

Quelle: World Entertainment News Network
Kommentare
Top-Themen
Sarah Connor hat sich nach Abschluss ihrer Tour eine redlich verdiente Auszeit verordnet. Das steckt wirklich hinter ...mehr
Herzogin Kate leidet auch in ihrer dritten Schwangerschaft unter starker Übelkeit und hat sich aus der Öffentlichkeit ...mehr
Sarah Lombardi offenbart in der neuen RTL-II-Show ein gut gehütetes Geheimnis: Die 24-Jährige hat einen Kontrollzwang ...mehr
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
Donald Trump ist sich für keine Retourkutsche zu schade: Nun hat der US-Präsident die Emmy-Verleihungen in einem Tweet bekrittelt.mehr
Emilia Clarke: Blond wie Khaleesimehr
Anzeige
Anzeige
Nichtlustig
Gewinner und Verlierer
Olivia Munn: Rechnungen statt Gagemehr
Ariana Grande lacht über sich selbstmehr
Madonna braucht genug Schlafmehr
Anzeige