Prince: Erster Track aus dem Posthum-Album ist da

Neue Musik vom verstorbenen Künstler Prince
Bild 1 von 1

Neue Musik vom verstorbenen Künstler Prince

 © imago/UPI Photo
19.04.2017 - 09:10 Uhr

Pünktlich zu seinem ersten Todestag gibt es ein Geschenk für alle Prince-Fans: Am Freitag erscheint posthum sein neues Album "Deliverance" - der erste Track ist schon jetzt zu hören.

In Gedenken an Pop-Star Prince (1958-2016) erscheint am Freitag, seinem ersten Todestag, ein neues Album. Das Werk umfasst sechs bislang unveröffentlichte Stücke: 1. "Deliverance", 2. "I Am", 3. "Touch Me", 4. "Sunrise Sunset", 5. "No One Else" und 6. "I Am (Extended)". Der erste Track kann schon jetzt bei iTunes, Google Play und Amazon gestreamt werden.

Wie "ew.com" weiter meldet, haben Prince und Ian Boxill die Tracks zwischen 2006 und 2008 geschrieben und produziert. Die Plattenfirma Rogue Music Alliance wird die EP "Deliverance" veröffentlichen. Der Großteil der Einnahmen soll demnach in den Erhalt des Paisley Park Studios, dem letzten Anwesens von Prince, fließen.

Der US-amerikanischer Sänger, Komponist, Songwriter, Musikproduzent und Multiinstrumentalist starb am 21. April an einer versehentlichen Schmerzmittel-Überdosis in seinem Paisley Park Studio in Chanhassen, Minneapolis. Die Pop-Ikone wurde 57 Jahre alt.

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Artikel
Ist die Ehe der Trumps nur noch Schein? In Israel schlug Melania Trump die suchende Hand ihres Ehemannes jedenfalls ...mehr
Donald Trump und Melania trennen 24 Jahre. Auch bei diesen Paaren gibt es einen großen Altersunterschied!mehr
Oben ohne und Brüste im Allgemeinen scheinen derzeit wieder in zu sein. Zahlreiche Promis nutzen ihre ...mehr
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
Tiger Woods hat es mal wieder in die Klatschspalten geschafft. Am Montag war er festgenommen worden - unter Alkoholeinfluss will er aber nicht am Steuer gesessen haben, beteuert er.mehr
Angesichts von Donald Trump erscheinen frühere US-Präsidenten offenbar gar nicht mehr so schrecklich. U2-Frontmann Bono hat nun jedenfalls einen lange verhassten Ex-Politiker an ...mehr
Anzeige
Anzeige
Nichtlustig
Gewinner und Verlierer
Shia LaBeouf wird verklagtmehr
Alex Rodriguez landet Mega-Dealmehr
Ozzy Osbourne fängt neu anmehr
Anzeige