Prince: Erster Track aus dem Posthum-Album ist da

Neue Musik vom verstorbenen Künstler Prince
Bild 1 von 1

Neue Musik vom verstorbenen Künstler Prince

 © imago/UPI Photo
19.04.2017 - 09:10 Uhr

Pünktlich zu seinem ersten Todestag gibt es ein Geschenk für alle Prince-Fans: Am Freitag erscheint posthum sein neues Album "Deliverance" - der erste Track ist schon jetzt zu hören.

In Gedenken an Pop-Star Prince (1958-2016) erscheint am Freitag, seinem ersten Todestag, ein neues Album. Das Werk umfasst sechs bislang unveröffentlichte Stücke: 1. "Deliverance", 2. "I Am", 3. "Touch Me", 4. "Sunrise Sunset", 5. "No One Else" und 6. "I Am (Extended)". Der erste Track kann schon jetzt bei iTunes, Google Play und Amazon gestreamt werden.

Wie "ew.com" weiter meldet, haben Prince und Ian Boxill die Tracks zwischen 2006 und 2008 geschrieben und produziert. Die Plattenfirma Rogue Music Alliance wird die EP "Deliverance" veröffentlichen. Der Großteil der Einnahmen soll demnach in den Erhalt des Paisley Park Studios, dem letzten Anwesens von Prince, fließen.

Der US-amerikanischer Sänger, Komponist, Songwriter, Musikproduzent und Multiinstrumentalist starb am 21. April an einer versehentlichen Schmerzmittel-Überdosis in seinem Paisley Park Studio in Chanhassen, Minneapolis. Die Pop-Ikone wurde 57 Jahre alt.

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Themen
...startete nämlich schon früh mit ihrer Karriere. Das Talent hatte sie von ihren Schauspiel-Eltern geerbt. Mit gerade ...mehr
Schauspielerin Ingeborg Krabbe ist im Alter von 85 Jahren nach einem Krebsleiden gestorben. Bild 34mehr
Sie war eine der größten Konkurrentinnen von Steffi Graf und siegte in Wimbledon: Nun ist Tennis-Star Jana Novotná im ...mehr
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
Die Ehe von Wayne Rooney steckte zuletzt in einer Krise. Er flirtete mit einem Party-Girl und verlor dann auch noch seinen Führerschein wegen Trunkenheit am Steuer. Doch nun die ...mehr
Die Jazz-Sängerin und Schauspielerin Della Reese ist tot. Die "Ein Hauch von Himmel"-Darstellerin starb am Sonntag im Kreise ihrer Familie.mehr
Anzeige
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Kim Kardashian West ohne Assistentinmehr
Lady Gaga macht ihr eigenes Dingmehr
Anzeige