Rock am Ring und Rock im Park 2019: Der Vorverkauf ist gestartet

Die Ärzte vor einigen Jahren auf dem Sziget-Festival in Ungarn
(v.l.): Bela B, Farin Urlaub und Rodrigo Gonzalez
Bild 1 von 1

Die Ärzte vor einigen Jahren auf dem Sziget-Festival in Ungarn (v.l.): Bela B, Farin Urlaub und Rodrigo Gonzalez

 © Northfoto / Shutterstock.com
05.06.2018 - 16:27 Uhr

Wer sich das sensationelle Bühnen-Comeback der Ärzte 2019 nicht entgehen lassen will, kann sich nun Karten für Rock am Ring und Rock im Park kaufen.

Nur kurz nachdem die letzten Verstärker und Gitarren beim diesjährigen Rock am Ring und Rock im Park ausgestöpselt wurden, ist der Vorverkauf für die jeweiligen Veranstaltungen im kommenden Jahr gestartet. Beide Groß-Festivals werden 2019 vom 7. bis 9. Juni stattfinden. Karten für die Austragungsorte am Nürburgring und in Nürnberg schlagen als Drei-Tages-Ticket mit 149 Euro (Rock am Ring) und 199 Euro (Rock im Park) zubuche. Bei ersterer Veranstaltung ist das Camping-Ticket aber extra zu kaufen, womit es sich auch hier auf die 199 Euro beläuft. Besondere Camping-Alternativen kosten an beiden Orten extra.

Fans der "besten Band der Welt" sollten sich so schnell wie möglich um Karten bemühen. Die Ärzte ("Bäst of") werden 2019 nach über sechs Jahren Bühnen-Abstinenz wieder Konzerte geben - aber nur zwei Stück und nur auf dem Zwillings-Festival. "Die ersten und garantiert einzigen Auftritte der Ärzte in Deutschland in 2019 nach sechsjähriger Live-Pause", rührten die Veranstalter kräftig die Werbetrommel.

Die knapp 200 Euro, die für die Ärzte als Headliner beider Veranstaltungen fällig werden, sind selbstredend kein Pappenstiel. Aber das Comeback von Farin Urlaub (54), Bela B (55) und Rodrigo Gonzalez (50) ist den Fans sicherlich jeden Cent wert. Wen diese neben den drei Alt-Punkern 2019 noch bestaunen dürfen, ist bislang noch nicht bekannt.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
So stylisch und sexy kann Fußball sein: Lena Meyer-Landrut präsentierte auf Instagram ein ziemlich freizügiges Fan-Outfit.mehr
Wie steht es um den Diplomatenstatus und das Insolvenzverfahren von Boris Becker? Die Tennislegende hat sich in einem ...mehr
Aus und vorbei: Am 1. Januar 2019 ist endgültig Schluss mit dem Kult-Sender VIVA. Auch sämtliche Online-Kanäle werden ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Melania Trump stellt sich auf die Seite der Kinder: Überraschend hat die First Lady ein Heim für Migrantenkinder an der Grenze zu Mexiko besucht.mehr
Überraschend hat Sängerin Demi Lovato eine neue Single veröffentlicht - und die Fans sind schockiert. Denn in "Sober" scheint die Sängerin zu gestehen, dass sie nach sechs Jahren ...mehr
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Mel Gibson muss sich gegen seinen Willen im Kino sehenmehr
Benedict Cumberbatch als Inspirationsquelle für Josh Brolinmehr