Shaggy und Sting arbeiten gemeinsam an einem Reggae-Album

Shaggy (l.) und Sting gemeinsam in New York
Bild 1 von 1

Shaggy (l.) und Sting gemeinsam in New York

 © imago/MediaPunch
12.01.2018 - 15:52 Uhr

Diese Zusammenarbeit hätten wohl die wenigsten Musikfans erwartet: Police-Frontmann Sting und Reggae-Musiker Shaggy machen gemeinsame Sache.

Mister "Boombastic" Shaggy (49) und die Police-Legende Sting (66) liegen offenbar auf einer Wellenlänge. Wie das Label Universal Music mitteilt, werden die beiden am 2. Februar den gemeinsamen Song "Don't Make Me Wait" veröffentlichen. Im Rahmen des Benefizkonzerts "Shaggy & Friends" performten die beiden kürzlich das Reggae-Lied erstmals live vor 20.000 Zuschauern. Einen kurzen Vorgeschmack auf den Song veröffentlichte Sting zudem bei Facebook. Ein Musikvideo soll in Kürze erscheinen.

Ganzes Album geplant

Doch wie kam es zu der Kollaboration? Wie das Label weiter berichtet, sei Sting 2017 zu Gast auf Jamaika gewesen und habe dort zusammen mit Shaggy im Studio gejammt. Man habe Songs erschaffen wollen, die "die Liebe zu Jamaika, den Menschen und ihrer Kultur widerspiegeln."

Gegenüber der "New York Post" erklärte Sting, dass er und Shaggy "viel gemeinsam" hätten. "Wir sind beide mit sehr starken Frauen verheiratet. Wir kommen beide von kleinen Inseln, die einmal der Queen gehört haben und wir mögen uns. Wir mögen die Stimme des anderen und die Musik und den Vibe. Wir sind wie Seelenverwandte." Und diese Seelenverwandtschaft soll wohl in einem Album Ausdruck finden, wie es weiter heißt.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Nach ihrem Unfall bei Tanzproben meldet sich Sängerin Vanessa Mai zu Wort. Auf Facebook erklärte sie ihren Fans: Ich ...mehr
Es sollte eine Routine-Untersuchung werden, doch es wurde der blanke Horror: Der Zahnarzt von Claudia Gülzow entdeckte ...mehr
Ist sie jetzt zu weit gegangen? Oder wurde Heidi Klum etwa Opfer eines Hacker-Angriffs? Ihre neuen freizügigen Fotos ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Süße Baby-News von Dwayne "The Rock" Johnson! Der Action-Star ist zum dritten Mal Vater geworden.mehr
Großbritannien und die Welt sind verzückt! Der neue Baby-Prinz ist da. Sein erster Auftritt in der Öffentlichkeit lief tadellos entspannt ab.mehr
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Shania Twain redet sich rausmehr
Ben Affleck ist ein großzügiger Chefmehr