Taylor Swift feiert in neuem Video mit Ed Sheeran und Future

Taylor Swift hat ein neues Musikvideo zu ihrem Song "End Game"
veröffentlicht
Bild 1 von 1

Taylor Swift hat ein neues Musikvideo zu ihrem Song "End Game" veröffentlicht

 © Tinseltown / Shutterstock.com
12.01.2018 - 14:54 Uhr

Die Prinzessin des modernen Pop hat ein neues Musikvideo veröffentlicht. Taylor Swift zeigt ihr "End Game" mit Ed Sheeran und Rapper Future.

Ihr neues Musikvideo wirkt wie eine endlose Partynacht rund um den Globus. Im frisch veröffentlichten Clip zu Taylor Swifts (28) Song "End Game" mit Hit-Garant Ed Sheeran (26) und Rapper Future (34), feiert die Sängerin ausgelassen in Miami, Tokyo und London - und Sheeran und Future sind natürlich ebenfalls dabei.

Swift tanzt über eine teure Yacht, cruist im Lamborghini mit Future durch die Straßen und hüpft barfüßig über den Strand Miamis, während im Hintergrund ein imposantes Feuerwerk gezündet wird. In Tokyo schlendert sie in hohen Lederstiefeln durch mit Neonreklamen beleuchtete Gassen, feiert im Club mit Sheeran und macht die Hochhausschluchten auf einem Motorrad unsicher. Es folgt eine Party in London und eine witzige Doppeldecker-Fahrt - stets dabei: viele feiernde Leute und Unmengen an Alkohol.

Versteckte Botschaften

Wie so oft zuvor spielt Swift auch in ihrem neuen Clip immer wieder mit versteckter Symbolik. Im London-Part des Videos zockt unter anderem jemand eine Version des Handy-Kultspiels "Snake" - offenbar eine Anspielung auf ihren Ruf als "Schlange". Der Lamborghini, in dem sie mit Future durch die Straßen braust, hat auf seinem Nummernschild eine "13", die Glückszahl der Sängerin.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Ob das den Promi-Campern bei Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! wohl sonderlich gut gefällt? Auch am dritten ...mehr
Führte RTL am Samstagabend bei Deutschland sucht den Superstar einen psychisch Kranken als Kandidaten vor? Die ...mehr
Gerhard Schröder zeigt sich auf Fotos in der aktuellen Ausgabe der Bunte verliebt mit seiner neuen Freundin.mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Der Tod von Schauspieler Heath Ledger berührt auch nach zehn Jahren noch die Massen. Nicht nur seine Familie, Freunde und Fans vermissen ihn. Hollywood hat viel zu früh ein ...mehr
Eine neue Hollywood-Romanze in der Mache? Chriss Pratt soll sich mit Olivia Munn zu einem "total romantischen" Dinner in Los Angeles getroffen haben.mehr
Nichtlustig
Shit Happens
Dschungelcamp 2018: Ihre Stimme zählt!
Umfrage
Gewinner und Verlierer
Kathy Griffin traut sich nicht zum Protestmehr
Schäfer Heinrich ist wieder verliebtmehr