The Rolling Stones: Tour ist deutschlandweit ausverkauft

Die Konzerte der legendären Rolling Stones sind auch nach 55
Jahren Karriere in Windeseile ausverkauft
Bild 1 von 1

Die Konzerte der legendären Rolling Stones sind auch nach 55 Jahren Karriere in Windeseile ausverkauft

 © Shutterstock/JStone
16.05.2017 - 12:06 Uhr

Nach nur wenigen Tagen hat der Veranstalter der Rolling-Stones-Tour bekannt gegeben: Die drei Konzerte in Deutschland sind ausverkauft. Wer die Show dennoch sehen will, muss ganz tief in die Tasche greifen.

Wer die Rolling Stones ("Paint It Black") auf ihrer Deutschlandtour im Herbst dieses Jahres erleben will und noch kein Ticket hat, muss jetzt ganz tief in die Tasche greifen. Wie der Veranstalter FKP Scorpio Konzertproduktionen mitteilte, sind alle drei Konzerte in Hamburg, München und Düsseldorf restlos ausverkauft.

Lediglich VIP- und Premium-Pakete seien noch verfügbar. Diese enthalten neben den reinen Konzertkarten außerdem exklusives Merchandising und weitere Zusatzleistungen - die ihren Preis haben: Zwischen 275 und unglaublichen 1.275 Euro müssen die Fans für das Vergnügen hinblättern.

Am vergangenen Freitag hatte der Vorverkauf für die "Stones - No Filter"-Tour 2017 begonnen. In nur wenigen Stunden waren bereits über 160.000 der insgesamt 180.000 Karten verkauft. Dass die beliebten Konzerte der legendären Rocker restlos ausverkauft sind, war also nur eine Frage der Zeit.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
So stylisch und sexy kann Fußball sein: Lena Meyer-Landrut präsentierte auf Instagram ein ziemlich freizügiges Fan-Outfit.mehr
Boris Beckers Diplomatenstatus sorgt weiter für Diskussionen. Neuesten Meldungen zufolge soll sein Diplomatenpass ...mehr
Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland begeistert nicht nur Männer. Viele weibliche Promis hat ebenfalls das ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Königin Máxima der Niederlande hat sich zum ersten Mal in der Öffentlichkeit zum Tod ihrer Schwester Inés geäußert und dabei rührende wie ehrliche Worte gefunden.mehr
Bei der WM-Eröffnungsfeier sorgte Robbie Williams für einen handfesten Skandal, als er seinen Mittelfinger in die Kameras gehalten hat. Nun hat er sich an einen Erklärungsversuch ...mehr
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Taylor Swift hat sich verschätztmehr
Stormy Daniels schlägt Profit aus ihrem Skandalmehr