Lesbengerüchte und Nackt-Fotos: Britney Spears ludert weiter

Lesbengerüchte und Nackt-Fotos: Britney Spears ludert weiter
Bild 1 von 56

Lesbengerüchte und Nackt-Fotos: Britney Spears ludert weiter

Fast kein Tag vergeht, an dem Britney Spears nicht mit Negativschlagzeilen auf sich aufmerksam macht: Von "Unten-Ohne-Auftritten", über Busenblitzer bis hin zur Kahlrasur - die einstige Pop-Prinzessin lässt kein Fettnäpfchen aus. Nach einem kurzen Lichtblick am Montag verlief die Woche wie gewohnt skandalträchtig.

Montag: Aufregung über die September Ausgabe des "Allure Magazine". Der Grund: Das Cover zeigt Britney Spears, wie man sie lange nicht gesehen hat: Schlank, mit brauner Lockenmähne und einem verführerischen Lächeln.

[LINK "/freenet/boulevard/bildergalerien/200707_britney_pruegelei/01.html" ] Bildershow: Britneys Fans prügeln sich »

Die geplante Comeback-Story fiel leider flach, da Britney die Redakteure des Magazins nach dem Shooting angeblich einfach stehen ließ.

Dienstag: Ein neuer Versuch das angekratzte Image aufzupolieren. Frau Spears möchte sich für den "Playboy" ausziehen, berichtet das britische Magazin "News of the World." Blöd nur, dass von Seiten des Männermagazins gar kein Angebot vorliegt. Noch vor einigen Jahren hatte der "Playboy" ihr eine Million US-Dollar für Nacktfotos geboten.

Mittwoch: Jetzt wird es schmutzig: Der Sorgerechtsprozess zwischen Britney und ihrem Ex-Mann Kevin Federline hat begonnen "Fed-Ex" will beweisen, dass Britney eine schlechte Mutter ist und ihr so die Kinder wegnehmen. Und das mit allen Mitteln: Per Gerichtsverfügung ließ er Britneys Cousine Alli Sims und die ehemalige Assistentin Shannon Funk vor Gericht antanzen, damit diese über Britneys Schwächen als Mutter aussagen. Zusätzlich hat Federline sich die Videoaufnahmen aus dem ehemaligen gemeinsamen Haus besorgt. Diese sollen so pikante Details enthalten wie: Britney schlägt Kevin mit einer Bratpfanne und wirft einen Aschenbecher nach ihm.

Donnerstag: "Britney Spears Neuer ist eine Neue" titelt das Star-Magazin "OK" und zeigt Bilder, in dem der Pop-Star mit seiner ehemaligen Assistentin Shannon Funk rumturtelt. Die hat mittlerweile alle Gerüchte um eine lesbische Affäre dementiert: "Britney braucht es, dass man ihr immer wieder Zuneigung zeigt. Sie liebt die Aufmerksamkeit, die sie beim Flirten bekommt."

Musik-Download
[LINK "http://musikdownload.freenet.de/servlets/2452685223801Dispatch/22/Call?htmltemplate=./artist/viewartist.htm&listlmtype=album&artistid=107053&MID=2001" ] Alle Downloads von Britney Spears »

Freitag: Nun ist es doch wieder ein Mann. Angeblich soll Britney eine heiße Liebesnacht mit dem Magier Criss Angel verbracht haben, dem zuletzt eine Affäre mit Cameron Diaz nachgesagt wurde. Nach einem gemeinsamen Abendessen, haben sich die beiden im  "The Tower Beverly Hills Hotel" eingemietet, wo sie eine zauberhafte Nacht zusammen verbracht haben sollen.

Mal schauen, was die nächste Woche bringt. Eines ist jedenfalls sicher: Es wird bestimmt laut und dreckig.

Kommentare
Top-Themen
Die vielen Corona-Infektionen trotz Lockdown beschäftigen aktuell Politiker ebenso wie Bürger. Sandra Maischberger ...mehr
Das gab es noch nie: Mutter und Tochter posieren gemeinsam nackt im Playboy . Unter uns -Star Claudelle Deckert und ...mehr
Rot, sexy, knapp bekleidet wünschte sich Goodbye Deutschland! -Bodybuilder Andreas Robens seine Frau Caro zum ...mehr
Anzeige