Allen plante Spice Girls-Tribut für Brit Awards

Allen plante Spice Girls-Tribut für Brit Awards
Bild 1 von 1

Allen plante Spice Girls-Tribut für Brit Awards

 

Lily Allen schmiedete Pläne, bei den diesjährigen Brit Awards mit Adele, Amy Winehouse, Duffy und Leona Lewis den Spice Girls Tribut zu zollen.

Die "Smile"-Sängerin fand, dass es Spaß machen würde, "Girlpower" neu zu erschaffen, um das Event Anfang des Jahres mit einer All-Star-Darbietung des Spice Girls-Hits "Wannabe" zu eröffnen - und bot sogar an, eines der eng anliegenden Outfits von Victoria 'Posh Spice' Beckham für die Performance zu tragen. Allen: "Ich wäre Posh gewesen, Adele wäre Ginger, Duffy wäre Baby, Leona wäre Scary und Amy wäre Sporty gewesen... Sie war immer diejenige mit der besten Stimme. Es hätte ziemlich cool werden können."

Quelle: World Entertainment News Network
Kommentare
Top-Themen
Auf ihrem neusten Instagram-Post zeigt sich Marie Reim von ihrer sinnlichen Seite. Mit einem heißen Lack- und ...mehr
Rund eine Woche vor der Bundestagswahl erregt der Wahlkampf weiter die Gemüter: In der ZDF-Talkshow Markus Lanz ...mehr
Raphael bekommt die letzte Rose von Maxime - zusammen sind die Zwei nach Ende der Datingshow aber (noch) nicht. Große ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.