Bradley Cooper: Mit Beruhigungsmitteln zu den Oscars

Bradley Cooper fürchtet sich
Bild 1 von 1

Bradley Cooper fürchtet sich

 
05.02.2019 - 10:00 Uhr

Bradley Cooper hat mächtig Angst. Schauspieler Bradley Cooper (44) wird mit Lady Gaga (32) den Song 'Shallow' aus 'A Star is Born' auf der Oscar-Verleihung spielen müssen.

Und es gibt nichts, vor dem sich Bradley mehr fürchtet. Alles, nur das nicht Bradley Cooper weiß noch nicht, wie er die Oscar-Verleihung überleben soll. Der Schauspieler feierte mit seinem Regie-Debüt 'A Star is Born' einen internationalen Hit, der gleich für sieben Oscars nominiert wurde – unter anderem für den besten Song. 'Shallow' konnte bereits den Golden Globe abstauben. Wird es auch beim Oscar klappen? Nachdem die Veranstalter ursprünglich keine Songs live gespielt haben wollten, sind sie nun zurückgerudert und haben alle Nominierten eingeladen, auf die Bühne zu kommen, um zu performen. Dazu gehören auch Lady Gaga und Bradley Cooper. Letzterer hätte aber damit leben können, wenn es keine Live-Musik gegeben hätte, wie er in der Nachrichtensendung 'Extra' zugibt: "Es ist absolut furchteinflößend! Ich habe mich nur gefragt, 'Warum? Warum habe ich anscheinend diese Todessehnsucht?'" Ehre, wem Ehre gebührt Der Oscar für den besten Song scheint den beiden sicher zu sein. Doch wie sieht es in den anderen Kategorien aus? Bradley ist als bester Hauptdarsteller nominiert, macht sich selbst aber nicht allzu viele Hoffnungen. In einem Statement hatte er seine Dankbarkeit für die Ehre der Nominierung ausgedrückt: "Als mir diese Möglichkeit gegeben wurde, wusste ich, ich musste alles riskieren. Sonst hätte ich diese Chance nie wieder bekommen." Ursprünglich hatte Clint Eastwood (88) den Film inszenieren sollen, bevor er ausgestiegen ist. Für Bradley wurde der Streifen zu einem Erfolg, den er sich nie hätte träumen lassen. Ein Oscar wäre da nur noch das i-Tüpfelchen.

Quelle: 2019, Cover Media
Top-Themen
Der aufstrebende US-Country-Sänger Justin Carter ist tot. Während des Drehs zu seinem neuesten Musik-Video wurde er ...mehr
Freude und Angst lagen bei The Biggst Loser diesmal nahe beeinander. Kandidatin Melanie freute sich, dass sie die ...mehr
Dass sich die Medchen von Heidi öfter mal in die Haare kriegen, ist ja ein Grund, sich die Sendung überhaupt ...mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Highlights
Thomas Gottschalk soll sich von seiner Frau Thea getrennt haben. Das Ehe-Aus nach 43 Jahren habe laut Medienberichten deren Anwalt Christian Schertz bestätigt.mehr
Der aufstrebende US-Country-Sänger Justin Carter ist tot. Während des Drehs zu seinem neuesten Musik-Video wurde er aus Versehen von einer Kugel aus seiner eigenen Waffe getroffen.mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr