CDU Politiker legt Alkohol-Beichte ab

Volker Kauder: "Zwei, drei Weizenbier am Tag – die müssen einfach sein."

Das original "Oktoberfest" ist natürlich festverankert in der bayrischen Hauptstadt, doch gibt es weltweit viele Volksfeste, die "d’Wies‘n" nachempfunden sind. Dazu zählt auch das Berliner Oktoberfest. Traditionell eröffnet dies der bayrische Ministerpräsident, doch war Horst Seehofer verhindert, sodass  Unions-Fraktionschef Volker Kauder ihn ersetzte und gleich für einen Eklat sorgte.

Nach dem üblichen Fassbieranstich ließ es sich der Botschafter des Bieres 2010 nicht nehmen, ein Mikrofon zu ergreifen und einige Worte an die 2.700 Gäste im Festzelt zu richten: "Wenn ich ein Achtel Wein im Jahr trinke, dann ist das viel. Aber zwei, drei Weizenbier am Tag – die müssen einfach sein."

Wer nun glaubt, dass dies scherzhaft gemeint war, täuscht sich. Laut "mopo.de" gab der CDU-Politiker auf ein Kompliment zu seiner glatten Haut - mit immerhin 61 Jahren - zur Antwort, dass er täglich Weizenbier trinke und auf seinen Reisen rund um den Globus erwarte, dass deutsches Bier für ihn bereitzustehen habe. Ansonsten sei er nicht zufrieden.

Stellt sich die Frage, ob ein Politiker, der den Alkoholkonsum von 1 bis 1,5 Litern Bier pro Tag gutheißt, ein gutes Vorbild ist, um den in Deutschland steigenden Alkoholmissbrauch einzudämmen. Doch ist Kauder nicht der erste Politiker, der mit seinen Äußerungen zu Alkohol in ein solches Fettnäpfchen tritt.  Erst vor zwei Jahren hatte der damalige bayrische Ministerpräsident Beckstein mit seiner Äußerung, dass man nach zwei Maß innerhalb von sechs bis sieben Stunden auf dem Oktoberfest immer noch fahrtüchtig wäre, für Unmut unter den Fraktionsmitgliedern gesorgt. Nun ist ein weitere Politiker in die Alkohol-Falle getappt.

Quelle: freenet.de
Kommentare
Top-Themen
In der diesjährigen Staffel von Bauer sucht Frau will auch eine lebenslustige Landwirtin den Partner fürs Leben finden.mehr
Helene Fischer meldet sich zurück. Vor allem Fans ihrer alljährlichen Weihnachtsshow dürften mit der neuen CD und DVD ...mehr
Ein Foto der First Lady lässt die Twitter-Welt spekulieren: Auf dem Bild, das kurz vor der TV-Debatte ihres Ehemannes ...mehr
Anzeige