Dicke Dinger

Dicke Dinger
Bild 1 von 1

Dicke Dinger

 

Prominent und übergewichtig: Das passt eigentlich gar nicht zusammen, legen doch alle Stars ganz besonderen Wert auf einen perfekt trainierten Traumkörper. Die Künstler der Website "worth100" haben die Promis einfach mal auf fett getrimmt.

Supermodel Kate Moss, Sängerin Amy Winehouse und Lagerfeld-Muse Claudia haben eines gemeinsam: Sie sind schlank bis spindeldürr. Ein paar Kilo zu viel auf den Rippen? Unvorstellbar! Das US-Portal „ worth1000“ zeigt uns jetzt, wie Stars in XXL aussehen können. Keine Spur mehr von Glanz und Glamour, stattdessen Fettwampe und Schwabbelarme.

Ob die Stars auch mit Übergewicht Karriere gemacht hätten? Wohl kaum. Kate Moss könnte auf dem Laufsteg höchstens Moppel-Mode präsentieren und Amy Winehouse würde mit 50 Kilo mehr auf den Rippen wohl auch nicht wild auf der Bühne umherwirbeln.

Thomas Gottschalk und Formel 1-Rentner Michael Schumacher wirken mit speckigem Doppelkinn wenig dynamisch sondern eher behäbig.

Quelle: freenet.de
Kommentare
Top-Themen
Mit einem genial gestalteten E-Motorbike sorgten zwei Gründer in der Höhle der Löwen für großes Aufsehen. Kaum zu ...mehr
Model Lena Gercke präsentiert ihre heiße Kehrseite in einem tief ausgeschnittenen Kleid auf Instagram. Ein TV-Kollege ...mehr
Michelle Hunziker kennt man eigentlich nur mit langer, blonder Mähne. Jetzt präsentiert sie sich in den sozialen ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.