Die Dschungelcamp-Kandidaten verlassen die Zivilisation

Nun gibt es kein Zurück mehr: Am Sonntag starteten die Dschungelcamp-Kandidaten nach Australien:
Bild 1 von 12

Nun gibt es kein Zurück mehr: Am Sonntag starteten die Dschungelcamp-Kandidaten nach Australien:

© Collage freenet.de/ Patrick Hoffmann/WENN.com

Die achte Staffel des Dschungelcamps rückt immer näher: Am Sonntag trafen sich die meisten Dschungelcamp-Teilnehmer vor ihrem Abflug am Frankfurter Flughafen. Trotz bevorstehendem 21-Stunden-Flug und Ekel-Prüfungen starten die Promi-Sternchen gut gelaunt nach Australien.

So langsam wird es ernst: Diesen Freitag um 21.15 Uhr startet das "Dschungelcamp"! Doch von Anspannung ist bei den Kandidaten bisher keine Spur. Gelassen versammelten sich die meisten Teilnehmer gestern auf dem Frankfurter Flughafen. Lediglich Michael Wendler und Tanja Schumann fehlten.

Der umstrittene Schlager-Sänger Michael Wendler scheint bereits vor dem Sende-Start Starallüren entwickelt zu haben. In einem RTL-Interview sagte er: "Ich gehe sehr fest davon aus, dass ich keine einzige Dschungelprüfung machen werde. Dafür bin ich viel zu beliebt in Deutschland." Selbst wenn er sich täuschen sollte, würde er sich keiner Aufgabe stellen: "Sollte ich wirklich zu einer Dschungelprüfung gewählt werden, müssen sich die Bewohner auf einen harten Tag einstellen, denn ich werde sie mit Sicherheit nicht absolvieren."

Solche Aussagen werden seine Mitbewohner im Camp nicht gerne hören, denn wer keine Sterne in einer Ekel-Prüfung holt, erspielt auch keine Vorräte für das Team. Doch bislang ließen sich seine Mitstreiter von solchen Aussagen nicht die Laune verderben und posierten vor ihrem 21-stündigen Flug nach Australien fröhlich vor den Kameras.

Quelle: freenet.de
Kommentare
Top-Themen
Kasia Lenhardt wurde nur 25 Jahre alt. Jetzt meldete sich der Rechtsmediziner Prof. Dr. Tsokos zu Wort, der ihre ...mehr
Goodbye Deutschland! -Star Manuela Reimann hat abgenommen. Ich habe mich halbiert , sagt sie. Sport hat sie dafür ...mehr
Viele Zuschauer der RTL-Sendung Bauer sucht Frau wunderten sich über den frühzeitigen Ausstieg von Kandidatin ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.