Die Gesichter des Verbrechens

Die Gesichter des Verbrechens
Bild 1 von 12

Die Gesichter des Verbrechens

05.12.2007 - 23:00 Uhr

Sie sind kriminell und gefährlich. Nicht nur in Deutschland, sondern international wird nach ihnen gefahndet, bisher sind sie noch nicht gefasst: Die meistgesuchten Verbrecher Deutschlands.

Zum Teil sehen sie aus, wie der nette Herr von nebenan. Doch sie sind mutmaßliche Mörder, Räuber und Falschgeldhändler. Zum ersten Mal steht auch ein Steuerbetrüger ganz oben auf der Liste des Bundeskriminalamtes (BKA).

[LINK "/freenet/boulevard/bildergalerien/200809_bka_verbrecher/01.html" ] Bildershow: Die meistgesuchten Verbrecher »

Seit 1999 veröffentlicht das BKA in regelmäßigen Abständen die Liste der meistgesuchten Verbrecher. Ein Sprecher zu "Express": "Raus aus der Datei kommt man nur, wenn man gefasst wird, wenn sich die Vorwürfe als unbegründet herausstellen oder wenn man stirbt."

Was das für die abgebildeten Personen bedeutet ist klar: Sie werden weltweit gejagt. Für Hinweise zur Ergreifung der Verbrecher werden zum Teil hohe Belohnungs-Summen bezahlt.  Auch diese Tatsache wird den gefährlichen Männern einige schlaflose Nächte bereiten.

Sehen Sie in unserer Bildershow die "most wanted" Kriminellen Deutschlands.

Kommentare
Top-Themen
Seit Tagen liegt Jens Büchner in einem Krankenhaus im spanischen Palma. Nun äußerte sich seine Ex-Freundin Jennifer ...mehr
Noch immer ist nicht abschließend geklärt, was am 9. September auf der AIDALuna geschah. Seitdem gilt Daniel Küblböck ...mehr
In einem persönlichen Brief soll Corinna Schumacher Andeutungen über den Zustand ihres Mannes gemacht haben.mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Highlights
Die Cartoons von NICHTLUSTIG bieten schräge Figuren und schwarzen Humor. Bild 1mehr
Die Cartoons von Shit Happens überraschen mit skurrilen und aberwitzigen Alltagssituationen. Bild 1mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr