Die irrsten Promi-Verschwörungstheorien

Die irrsten Promi-Verschwörungstheorien
Ob Avril Lavigne oder Elvis Presley: Über diese Stars gab es schon skurrile Verschwörungstheorien!
Bild 1 von 34

Die irrsten Promi-Verschwörungstheorien

Ob Avril Lavigne oder Elvis Presley: Über diese Stars gab es schon skurrile Verschwörungstheorien!

© Collage freenet.de
26.03.2018 - 05:45 Uhr

Die Menschen lieben Gerüchte, gerade bei Promis. Wir stellen die verrücktesten Verschwörungstheorien rund um die Stars vor!

Manche Geschichten sind allerdings so abstrus, dass man sie kaum glauben kann. Aktuellstes Beispiel ist die Sängerin Avril Lavigne, die 2002 unter anderem mit dem Song "Complicated" weltweit bekannt wurde. 

Ihre Verschwörungstheorie besagt, dass sie bereits 2003 gestorben und durch eine Doppelgängerin mit dem Namen Michelle ersetzt worden sein soll. Doch damit ist sie natürlich bei Weitem nicht die einzige, die Opfer einer solchen Fake News wurde.

Ganz besonders um den "King of Pop" Michael Jackson oder um Sänger-Legende Elvis Presley ranken sich die wildesten Mythen. In unserer Bildershow verraten wir die verrücktesten Geschichten über lebende und bereits verstorbene Promis!

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Cathy Hummels hat ein Bild von sich im Bikini auf Instagram gepostet. Mit einer ehrlichen Botschaft, die vielen Fans ...mehr
Keine Frage, Otto Waalkes ist einer der beliebtesten deutschen Komiker aller Zeiten. Am Sonntag feiert er seinen 70.mehr
Die Familienfehde im Hause Markle geht weiter. Nach Thomas Markle hat sich nun auch wieder Samantha Grant, die ...mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Reality-TV-Star Jessica Paszka bekam vor Jahren die Diagnose Hautkrebs. Wie sehr die Erkrankung ihr Leben verändert hat, verrät sie jetzt.mehr
Cameron Dallas trägt seinen Hund spazierenmehr
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Gisele Bündchen bekommt falsche Geburtstagstortemehr
Kristin Davis rettet Elefanten in Zambiamehr