Dr. Dre verdient mehr als seine Hip-Hop-Kollegen zusammen

Keiner verdient so viel wie er: Dr. Dre!
Bild 1 von 1

Keiner verdient so viel wie er: Dr. Dre!

 © Jordan Strauss/Invision/AP

Unglaubliche 620 Millionen Dollar hat Dr. Dre im vergangenen Jahr auf seinem Konto angehäuft. Damit führt der 49-Jährige nicht nur die Liste der bestverdienenden Rapper an, er verdient auch mehr als alle anderen Namen auf der Hitliste zusammen.

Keiner verdient so viel wie Dr. Dre (49, "Legendary Style"): Der Rapper führt nicht nur die Liste der bestverdienenden Hip-Hop-Stars an, mit 620 Millionen Dollar (rund 500 Mio. Euro) Jahreseinkommen verdient er sogar mehr als alle seine Kollegen auf der Hitliste zusammen, wie das US-Magazin "Forbes" bekannt gab. Kein Musiker hat bisher so viel Geld innerhalb eines Jahres auf seinem Konto angehäuft wie Dr. Dre.

Sehen Sie auf MyVideo den Musik-Clip zur Single "New Day" von 50 Cent, Dr. Dre und Alicia Keys

Ein großer Teil seines Vermögens stammt aus dem Verkauf seines Kopfhörer-Konzerns Beats an den Technikriesen Apple. Das Unternehmen hatte in diesem Jahr dafür unglaubliche drei Milliarden Dollar (rund 2,4 Mrd. Euro) auf den Tisch geblättert.

Auf Platz zwei landen weit abgeschlagen mit einem Jahresverdienst von 60 Millionen Dollar (rund 47 Mio. Euro) die Hip-Hop-Größen Diddy (44, "Last Train to Paris,) und Jay Z (44, "Magna Carta Holy Grail" ). Auf den weiteren Plätzen folgen Drake (33 Mio. Dollar), Macklemore & Ryan Lewis (32 Mio. Dollar), Kanye West (30 Mio. Dollar), Birdman (24 Mio. Dollar), Lil Wayne (23 Mio. Dollar), Pharrell Williams (22 Mio. Dollar) und Eminem (18 Mio. Dollar).

var snackTV_config = { tagtype: "static", type: "7", visibleAuto: true, h_weight: ["0","3","3","3","3","3","3"], adURLData: "", monetizer: 0, displayad: 0, pmode: 0, fracautoplay: 0, fracmouseover: 100, volume: 100, maxage: 0, isRTL: false, fallback: false, layout: "indiv", playercolor: "light", playlist: "false", autoplay: "click", hideitems: "bottom", color: "ffffff", bgcolor: "ffffff", bg: "A1141C", font: "arial", userwidth: 470, publisher: "freenet1", dynmode: "manual", dynusetypes: "", mainteaser: 0, search: "Jay Z", videos: "", dovisible: false, ignore: [""], nocaplist: "" }

(function(i,s,o,g,r,a,m){i["GoogleAnalyticsObject"]=r;i[r]=i[r]||function(){(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");ga("create", "UA-48907336-11", "www.freenet.de");ga("require", "displayfeatures");ga("set", "anonymizeip", true);ga("send", "pageview");var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("send", "event", "outbound", "click", url, {"hitCallback":function () {document.location = url;}});}

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Themen
Der Bundesgesundheitsminister als Abteilung Attacke der Union? Jens Spahn verschärfte bei Anne Will die Gangart im ...mehr
Ein halbes Jahr schwieg Ex-Chef-Juror Dieter Bohlen zu seinem Rauswurf bei Deutschland sucht den Superstar und Das ...mehr
Der Playboy präsentiert sein diesjähriges Wiesn-Playmate. Die Bayerin Vanessa Teske ist die Miss Oktober 2021.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.