Dwayne Johnson spendiert seinem Stier-Tattoo ein Update

Unter "The Rocks" T-Shirt blitzt sein Tattoo hervor
Bild 1 von 1

Unter "The Rocks" T-Shirt blitzt sein Tattoo hervor

 © JStone / Shutterstock.com
11.08.2017 - 23:45 Uhr

Nach zwei Jahrzehnten auf seinem rechten Oberarm: Dwayne "The Rock" Johnson hat seinem Markenzeichen, dem kleinen Stier-Tattoo, ein massives Update verpasst.

Zwei Jahrzehnte lang war es sein Markenzeichen, nun hat sich Schauspieler Dwayne "The Rock" Johnson (45, "Central Intelligence") dazu entschieden, sein Stier-Tattoo auf dem rechten Oberarm loszuwerden. Aber nicht etwa mit einer Laser-Behandlung, der Ex-Wrestler ließ sich ein noch größeres Tattoo darüber stechen.

Ein Instagram-Post zeigt die flächendeckende Veränderung. Das neue Kunstwerk bedeckt jetzt seinen gesamten Oberarm, der nun von einem knöchrigen Stier-Schädel geziert wird. Dazu schreibt er: "Nach drei Sitzungen und 22 Stunden tätowieren [...] ist die Geschichte fast fertig", so der "Fast and the Furious"-Star. Jedes Detail stehe für einen Teil seiner persönlichen Geschichte.

Den ersten Stich hatte "The Rock" davor in einem Video dokumentiert und die Bedeutung des Tattoos für ihn erklärt. Der Stier sei ein Zeichen von Stärke, Widerstandsfähigkeit, Herz und Kraft [...] Ich habe mir diese Tätowierung stechen lassen, da war ich noch ein Kind. Jetzt muss es mich als Mann widerspiegeln", so der 45-Jährige.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Peinlich genug, wenn eine seriöse Nachrichtensendung versehentlich eine nackte Frau zeigt. Noch peinlicher wird es, ...mehr
Der Extrem-Bodybuilder Rich Piana kämpft derzeit um sein Leben. Nach einem Zusammenbruch wurde er von den Ärzten in ...mehr
Wer kennt schon Tara Leigh Patrick oder Carlos Ray? Wir verraten die echten Namen der Stars!mehr
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
Die Königin des Soul wird im Alter zur Königin der Nacht: Bald will Aretha Franklin in Detroit einen eigenen Club aufmachen.mehr
Hätte Paul Walker das noch miterlebt, wäre er sicher stolz gewesen. Sein Bruder Caleb wurde jetzt Vater - und gab seinem Sohn einen ganz bestimmten Namen.mehr
Anzeige
Anzeige
Nichtlustig
Gewinner und Verlierer
Brangelina müssen blechenmehr
Rita Ora beweist Durchhaltevermögenmehr
Calvin Klein mag kleine Brüstemehr
Anzeige