Dwayne Johnson spendiert seinem Stier-Tattoo ein Update

Unter "The Rocks" T-Shirt blitzt sein Tattoo hervor
Bild 1 von 1

Unter "The Rocks" T-Shirt blitzt sein Tattoo hervor

 © JStone / Shutterstock.com
11.08.2017 - 23:45 Uhr

Nach zwei Jahrzehnten auf seinem rechten Oberarm: Dwayne "The Rock" Johnson hat seinem Markenzeichen, dem kleinen Stier-Tattoo, ein massives Update verpasst.

Zwei Jahrzehnte lang war es sein Markenzeichen, nun hat sich Schauspieler Dwayne "The Rock" Johnson (45, "Central Intelligence") dazu entschieden, sein Stier-Tattoo auf dem rechten Oberarm loszuwerden. Aber nicht etwa mit einer Laser-Behandlung, der Ex-Wrestler ließ sich ein noch größeres Tattoo darüber stechen.

Ein Instagram-Post zeigt die flächendeckende Veränderung. Das neue Kunstwerk bedeckt jetzt seinen gesamten Oberarm, der nun von einem knöchrigen Stier-Schädel geziert wird. Dazu schreibt er: "Nach drei Sitzungen und 22 Stunden tätowieren [...] ist die Geschichte fast fertig", so der "Fast and the Furious"-Star. Jedes Detail stehe für einen Teil seiner persönlichen Geschichte.

Den ersten Stich hatte "The Rock" davor in einem Video dokumentiert und die Bedeutung des Tattoos für ihn erklärt. Der Stier sei ein Zeichen von Stärke, Widerstandsfähigkeit, Herz und Kraft [...] Ich habe mir diese Tätowierung stechen lassen, da war ich noch ein Kind. Jetzt muss es mich als Mann widerspiegeln", so der 45-Jährige.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Ist das jetzt witzig oder einfach nur geschmacklos? Mit diesem Senioren-Spruch spaltet Reality-TV-Star Carmen Geiss ...mehr
Blusen und Hemden machten ihn bekannt - nun ist der deutsche Star-Designer Otto Kern im Alter von gerade einmal 67 ...mehr
Der zweite tragische Unfall mit Todesfolge innerhalb weniger Wochen erschüttert die Ski-Welt. Felix Neureuther ist ...mehr
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
Nach dem schockierenden Essay, in dem Salma Hayek von sexuellen Übergriffen durch Harvey Weinstein berichtet, bekunden zahlreiche Hollywood-Kollegen ihre Anteilnahme.mehr
Große Ehre für Oprah Winfreymehr
Anzeige
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Kevin Hart: Windeln wechseln? Nein Dankemehr
Große Ehre für Oprah Winfreymehr
Anzeige