Eric Dane trauert um seine Schwägerin

Schwere Zeiten für Eric Dane und seine Frau Rebecca Gayheart
Bild 1 von 1

Schwere Zeiten für Eric Dane und seine Frau Rebecca Gayheart

 © imago/Starface
12.08.2017 - 22:01 Uhr

Traurige Meldung aus den USA: Die Schwester von Schauspielerin Rebecca Gayheart und damit die Schwägerin von "Grey's Anatomy"-Star Eric Dane ist auch mysteriöse Art und Weise ums Leben gekommen. Nach einem kurzen Gefängnisaufenthalt starb sie in einer Klinik.

Traurige Nachrichten von Eric Dane (44, "Grey's Anatomy") und seiner Frau Rebecca Gayheart (46, "Düstere Legenden"). Wie das US-Magazin "Radar Online" berichtet, starb die Schwägerin von Gayheart in einem Krankenhaus im US-Bundesstaat Kentucky. Die Schwester von Danes Frau habe schon länger mit Drogenproblemen zu kämpfen gehabt. Sie soll während eines Gefängnisaufenthalts in ein Krankenhaus verlegt worden sein, in dem sie wenig später verstarb.

Über die genauen Umstände ist allerdings nichts bekannt. Auch die Gefängnisleitung wollte sich nicht zu dem Todesfall äußern, bestätigte aber angeblich die Informationen des Blatts. Dane und Gayheart sollen ein sehr inniges Verhältnis zur Verstorbenen gepflegt haben. Die beiden äußerten sich bislang noch nicht zu den Vorkommnissen.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Die Millionärsgattin hat auch mit ihren damals noch 49 Jahren noch eine gute Figur - was sie auch gerne zeigt.  Bild 3mehr
Der zweite tragische Unfall mit Todesfolge innerhalb weniger Wochen erschüttert die Ski-Welt. Felix Neureuther ist ...mehr
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
Seinen letzten offiziellen Auftritt hat Prinz Philip bereits absolviert. Nun hat der Gemahl der Queen aber noch ein großes Porträt in Öl erhalten - ein bewegender Abschied.mehr
War ja klar, dass Weihnachten bei Lady Gaga keine "stille Nacht" ist: Auf verzogenen Fotos zum Fest zeigt sich der Popstar als "ungezogene Elfe" - und präsentiert reichlich ...mehr
Anzeige
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
S Club 7: Reunion nur zu drittmehr
Jane Fonda sammelt für den guten Zweckmehr
Anzeige