ESC-Kandidat Jendrik Sigwart: Erster Auftritt bei Florian Silbereisen

Jendrik Sigwart tritt in diesem Jahr für Deutschland beim ESC
an.
Bild 1 von 1

Jendrik Sigwart tritt in diesem Jahr für Deutschland beim ESC an.

 © NDR

Noch ist ESC-Kandidat Jendrik Sigwart nicht mit seinem Song für den Wettbewerb öffentlich aufgetreten. Das soll sich nun bei "Schlagerchampions" bei Florian Silbereisen ändern.

Der Hamburger Jendrik Sigwart (26) wird Deutschland 2021 beim "Eurovision Song Contest" vertreten. Wie sein Song klingt und heißt, weiß die Öffentlichkeit allerdings noch nicht. Bald wird das Geheimnis aber gelüftet: Seinen ersten großen Live-Auftritt mit dem Lied wird der 26-Jährige am Samstag (27.2. um 20:15 Uhr) bei Florian Silbereisens (39, "Das Album") "Schlagerchampions" feiern, wie der MDR nun bekannt gab.

Dem Sender verriet der Hamburger, dass mit der Teilnahme am ESC ein lang gehegter Traum in Erfüllung geht. Die Show habe ihn bereits als Kind fasziniert und für ihn "ein geiles Bild von Europa geschaffen". Mit seinem Lieblingsinstrument, der Ukulele, vertrieb sich der Künstler 2020 die Zeit auf der App TikTok und bewarb sich so als deutscher Kandidat für den ESC.

Zwar findet am Samstag für Sigwart der erste große Bühnenauftritt mit seinem Song statt, das Geheimnis um das Lied wird allerdings bereits zwei Tage zuvor gelüftet. Sein Song für den Eurovision Song Contest feiert am 25. Februar im Ersten jeweils vor der Tagesschau, um 17:50 Uhr und um 19:56 Uhr, Premiere.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Instagram-Model Ashley Tervort präsentiert ihr XXL-Dekolleté. Doch ihre Fans haben nur Augen für ein pikantes Detail.mehr
Die Corona-Pandemie wütet seit rund einem Jahr rund um den Globus. Eine umfassende Bilanz, die nun bei ARTE zu sehen ...mehr
Cathy Hummels goes Thailand again. Die Influencerin wird auch die zweite Staffel des Trash-Formats Kampf der ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.