Feuer in Londoner Nobel-Hotel: Robbie Williams ist unter den Gästen

Robbie Williams ist bei dem Hotelbrand in London nichts
passiert
Bild 1 von 1

Robbie Williams ist bei dem Hotelbrand in London nichts passiert

 © Fabio Diena/Shutterstock.com
07.06.2018 - 08:00 Uhr

Die schwarzen Rauchwolken über London waren am Mittwochnachmittag nicht zu übersehen. Robbie Williams kann das bestätigen - er war Gast in dem brennenden Nobel-Hotel.

Schock in London! Am Mittwochnachmittag zogen dicke Rauchwolken über das Zentrum der Metropole. Das Fünf-Sterne-Hotel Mandarin Oriental stand in Flammen, über 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz, die Nobel-Unterkunft sowie umliegende Gebäude wurden evakuiert. Unter den Geretteten: Pop-Star Robbie Williams (44, "Angels"). Auch er war Gast in dem brennenden Haus.

Dem Sänger geht es gut

Ein Hotelgast filmte den Sänger, wie er im Unicef-Trainingsanzug die Feuertreppe des zwölfstöckigen Hotels hinunterlief. Ruhig und gelassen. Am Ende des Videos, das unter anderem der britischen "Daily Mail" vorliegt, richtet der 44-Jährige den Daumen nach oben und gibt Entwarnung - alles okay. Laut Feuerwehr wurde bei dem Brand keiner verletzt. Die Ursache ist bislang jedoch noch ungeklärt.

Besonders ärgerlich: Die Luxus-Unterkunft wurde erst vor wenigen Wochen für schlappe 185 Millionen Pfund (etwa 210 Millionen Euro) renoviert. Williams, der mit seiner Frau Ayda Field (39) und den gemeinsamen Kindern Theodora (5) und Charlton (3) in Los Angeles lebt, hatte sich in dem britischen Hotel ein Zimmer genommen, da er am Sonntag an dem Wohltätigkeits-Fußballturnier Soccer Aid teilnehmen wird. Er ist nicht nur Kapitän seiner Mannschaft, sondern auch Mitbegründer der Sportveranstaltung, die seit 2006 jährlich ausgerichtet wird.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Karl Lagerfeld ist am gestrigen 19. Februar verstorben. Noch am selben Abend hält Comedian Oliver Pocher auf Instagram ...mehr
Verona Pooth zeigt sich auf einem ihrer neusten Instagram-Posts wieder in Topform beim Training. Aber einen Makel ...mehr
Von Wodka, Pizza und Extrawürsten: Der Schauspieler und Comedian Michael Kessler war in Russland, Italien und England ...mehr
Anzeige
Anzeige
Highlights
Verona Pooth zeigt sich auf einem ihrer neusten Instagram-Posts wieder in Topform beim Training. Aber einen Makel scheint ihr sexy Körper zu haben!mehr
Von Wodka, Pizza und Extrawürsten: Der Schauspieler und Comedian Michael Kessler war in Russland, Italien und England unterwegs, um dort auf Ziemlich beste Nachbarn zu treffen.mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr