Gewinner des Tages

An der Seite von Jens Lehmann wird Laura Wontorra das DFB-Spiel
gegen Aserbaidschan begleiten
Bild 1 von 1

An der Seite von Jens Lehmann wird Laura Wontorra das DFB-Spiel gegen Aserbaidschan begleiten

 © RTL
20.03.2017 - 16:00 Uhr

Laura Wontorra wird eingewechselt

Ihr großer Traum wird wahr! Am 26. März moderiert Laura Wontorra (28) erstmals ein Länderspiel der Nationalmannschaft. Die Deutsche Elf trifft am Sonntag in der Qualifikation für die WM 2018 auf Aserbaidschan, was live bei RTL zu sehen sein wird. Die 28-Jährige ersetzt dabei Florian König, der am 26. März beim Formel-1-Auftakt als RTL-Moderator an der Strecke in Melbourne gesetzt ist.

Bei Clipfish zeigt sich Laura Wontorra von ihrer sportlichen Seite

Wontorra, die im Sommer ganz zur Mediengruppe RTL wechseln und ab dem 30. Juli mit Thomas Wagner bei RTL Nitro die zweistündige Bundesliga-Zusammenfassung moderieren wird, kann ihr Glück noch gar nicht fassen. "Seitdem der Wunsch geboren war, diesen Job auszuüben, war es ein beruflicher Traum, ein Länderspiel der Nationalmannschaft zu moderieren. Dass ich bereits mit 28 die Möglichkeit bekomme, bedeutet mir sehr viel." Doch damit nicht genug: Sie wird nicht nur das Spiel neben Experte Jens Lehmann begleiten, sondern auch Joachim Löw interviewen. Mit dem Bundestrainer zu sprechen, sei für sie "ein echter Highflyer."

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Artikel
Nicht alles glänzt in Hollywood - immer wieder beherrschen auch die Kleinkriege der Stars die Schlagzeilen. Hier ...mehr
Blond und perfekt gestylt wurde die "Real-Life-Barbie" im Web bekannt. Sehen Sie lebende Barbie ungeschminkt!mehr
Zu dick, zu dünn oder gar zu klein: Diese Stars wurden schon wegen ihrer Körpermaße gehänselt - und rufen jetzt zu ...mehr
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
In "Honigfrauen" fahren zwei ungleiche DDR-Schwestern zum ersten Mal allein in Urlaub an den Balaton. Cornelia Gröschel spielt die brave Catrin.mehr
Gisele Bündchen als Grazie am Strandmehr
Anzeige
Anzeige
Nichtlustig
Gewinner und Verlierer
Anne Hathaway outet sich als Kifferinmehr
Adele Neuhauser gewinnt Romy-Awardmehr
Wotan Wilke Möhring über Punksmehr
Anzeige