Gewinner des Tages

Robert Downey Jr. auf der Premiere von "Avengers: Infinity War"
am 23. April in Hollywood
Bild 1 von 1

Robert Downey Jr. auf der Premiere von "Avengers: Infinity War" am 23. April in Hollywood

 © Tinseltown / Shutterstock.com
16.05.2018 - 16:00 Uhr

Robert Downey Jr. dreht Doku über Künstliche Intelligenz

Gemeinsam mit seiner Frau Susan wird Robert Downey Jr. (53, "Marvel's The Avengers") eine achtteilige Dokumentation zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) produzieren. Der US-Schauspieler wird dabei als Moderator und Sprecher fungieren, wie unter anderem das US-Branchenblatt "Variety" berichtet. Das Ehepaar hat sich hierbei das Ziel gesetzt, das polarisierende Thema der KI aus einem objektiven Blickwinkel auf unterhaltsame und spitzige Art darzustellen. In der Doku-Serie sollen zahlreiche KI-Experten aus der Wissenschaft und auch Philosophen zu Wort kommen.

Die jeweils 60-minütigen Folgen sollen über den Youtube-Bezahldienst Youtube-Red ausgestrahlt werden. Leider ist dieser Service in Deutschland zurzeit noch nicht verfügbar. Ob andere Streaminganbieter die Serie in Deutschland zeigen, ist im Moment noch unklar. Für Downey Jr. ist Künstliche Intelligenz kein Neuland. Schließlich spielt er mit Tony Stark alias Iron Man einen ausgewiesenen KI-Experten.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Die ehemalige Schwimmerin Daniela Samulski ist am Donnerstag im Alter von nur 33 Jahren einem Krebsleiden erlegen. Sie ...mehr
Lena Meyer-Landrut hat ihre Fans zu ihrem 27. Geburtstag auf Instagram mit einem sexy Foto und einer niedlichen ...mehr
Schauspieler Sascha Hehn steigt beim Traumschiff wieder aus. Vier Jahre lang spielte er Kapitän Victor Burger in der ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Einen Monat nach der Beerdigung seiner Frau wurde der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten George H.W. Bush wegen Erschöpfung ins Krankenhaus eingeliefert.mehr
Mehr als zwei Jahre nach der Verlobung war es für Sasha Pieterse jetzt endlich so weit. Der "Pretty Little Liars"-Star hat Hochzeit gefeiert.mehr
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Abfuhr für Ryan Reynolds - von der eigenen Fraumehr
Justin Timberlake spendet Trostmehr