Gewinner des Tages

Bebe Rexha wehrt sich öffentlich gegen Kritik
Bild 1 von 1

Bebe Rexha wehrt sich öffentlich gegen Kritik

 © LJ Fotos/AdMedia/ImageCollect

Rückendeckung für Bebe Rexha

Die US-amerikanische Pop-Sängerin Bebe Rexha (29, "Expectations") hat auf Instagram jüngst ein sexy Foto von sich in schwarzer Unterwäsche veröffentlicht. Dazu schrieb sie, dass sie kürzlich ein männlicher Musik-Manager darüber informiert habe, dass ihre Marke "verwirrend" sei. Sexy Fotos posten und selbst Songs schreiben, dass passe vor allem in ihrem Alter nicht zusammen. Doch Bebe Rexha will sich nicht in eine Schublade stecken lassen und nach ihren eigenen Regeln leben.

Sie prangert in ihrem Post auch an, dass Frauen mit zunehmendem Alter als "Hexe" bezeichnet werden, während hingegen Männer als "sexy" gelten. Sie werde nicht über ihr Alter lügen, sondern es feiern: Die Sängerin wird am 30. August 30 Jahre alt. In den Kommentaren wird Bebe Rexha bereits gefeiert. Sie bekommt jede Menge Rückendeckung von prominenten Kolleginnen. Unter anderem Taylor Swift (29), Rita Ora (28), Jamie Lynn Spears (28) und Natasha Bedingfield (37) unterstützen ihren Post und ihre Einstellung. Auch Ne-Yo (39) und The Chainsmokers stellen sich auf ihre Seite.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Die italienische TV-Journalistin Nadia Toffa hat im Alter von 40 Jahren den Kampf gegen den Krebs verloren. Kollegin ...mehr
Cathy Hummels dürfte mittlerweile hitzige Diskussionen über ihren Instagram-Account gewohnt sein. Erneut sorgt ein ...mehr
In vielen ländlichen Gemeinden fehlt es an niedergelassenen Ärzten. Im bayrischen Dorf Kollnburg hat man sich deshalb ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige