Hollywood-Legende Burt Reynolds ist gestorben

Hollywood-Schauspieler Burt Reynolds wurde 82 Jahre alt
Bild 1 von 1

Hollywood-Schauspieler Burt Reynolds wurde 82 Jahre alt

 © Kathy Hutchins/Shutterstock.com
06.09.2018 - 21:32 Uhr

Traurige Nachricht aus der Traumfabrik Hollywood: Schauspiel-Legende Burt Reynolds ist im Alter von 82 Jahren gestorben.

Trauer in Hollywood: Schauspiel-Legende Burt Reynolds ist gestorben. Das berichten US-Medien übereinstimmend. Der Schauspieler sei am Donnerstagmorgen mit einem Herzstillstand in ein Krankenhaus in Florida eingeliefert worden. Die Ärzte konnten jedoch nichts mehr für ihn tun. Reynolds starb im Alter von 82 Jahren im Kreise seiner Angehörigen.

Reynolds wurde vor allem durch Rollen in Filmen wie "Ein ausgekochtes Schlitzohr" (1977) und "Mein Name ist Gator" (1976) bekannt. Im Laufe seiner Karriere wurde er unter anderem zweimal mit dem Golden Globe sowie einem Emmy ausgezeichnet. Er hinterlässt seinen Sohn Quinton (30).

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Cathy Lugner hat ihre Fans auf Instagram mit einer bedrückenden Nachricht geschockt. Aufgrund von gesundheitlichen ...mehr
Gerhard Delling hat einem Bericht zufolge seinen Vertrag bei der ARD gekündigt. Nach der laufenden Bundesliga-Saison ...mehr
Gwyneth Paltrow ist frisch verheiratet und offensichtlich glücklich und zufrieden - auch in sexuellen Dingen, wie sie ...mehr
Video
Anzeige
Highlights
Gwyneth Paltrow ist frisch verheiratet und offensichtlich glücklich und zufrieden - auch in sexuellen Dingen, wie sie jetzt in einem Interview andeutete.mehr
Frontal-Angriff Die 5. Casting-Show der "Supertalent"-Suche auf RTL hatte es in sich: Die Juroren Dieter Bohlen, Sylvie Meis und Bruce Darnell brauchten starke Nerven, viel ...mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr