Jordin Sparks: Heimliche Hochzeit und Schwangerschaft

Jordin Sparks erlebt gerade traumhafte Zeiten
Bild 1 von 1

Jordin Sparks erlebt gerade traumhafte Zeiten

 © MJT/AdMedia/ImageCollect
14.11.2017 - 20:03 Uhr

Still und heimlich hat Jordin Sparks im Sommer geheiratet. Und nun erwartet die "American Idol"-Gewinnerin mit ihrem Mann ihr erstes Baby.

Die "American Idol"-Gewinnerin Jordin Sparks (27, "No Air") hat bereits im Juli heimlich ihren Freund, das Model Danah Isaiah (25), geheiratet, wie erst jetzt bekannt wurde. Doch das ist nicht die einzige Überraschung. Das junge Liebesglück erwartet laut des US-Magazins "People" den ersten gemeinsamen Nachwuchs. Die Geburt soll demnach im Frühjahr sein. Von ihrer Schwangerschaft habe Sparks Ende August erfahren. Nachdem der erste Schock verflogen war, sei die Freude groß gewesen.

Sparks gewann im Jahr 2007 die sechste Staffel von "American Idol", dem US-Pendant zu "Deutschland sucht den Superstar". Sie ist neben Kelly Clarkson (35, Siegerin 2002), die einzige "American Idol"-Gewinnerin, die auch in Deutschland Erfolg hatte. Für Aufsehen sorgte auch ihre dreijährige Beziehung mit Popstar Jason Derulo (28, "Everything Is 4"), mit dem sie bis September 2014 liiert war. Angeblich hatte die damals 24-Jährige Hochzeitspläne, die Derulo nicht teilte. Andere Stimmen sagen, dass es aufgrund des Reisestresses der beiden Musiker einfach nicht geklappt hat.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Nanu, angelt Sophia Thomalla neuerdings auch am anderen Ufer? Auf einem heißen Bild stellt sie jedenfalls ihre neue ...mehr
Sie scheint die ewige Jugend für sich gepachtet zu haben: Schauspielerin Jane Seymour posiert mit 67 Jahren noch ...mehr
Kylie Jenner übt öffentlich Kritik an Snapchat und löst damit bei der Storys-App einen richtigen Börsen-Crash aus.mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Kylie Jenner übt öffentlich Kritik an Snapchat und löst damit bei der Storys-App einen richtigen Börsen-Crash aus.mehr
Brendan Fraser behauptet, er sei ebenfalls Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden. Im Jahr 2003 soll ihn der ehemalige Golden-Globes-Präsident belästigt haben.mehr
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Peinlicher Namenspatzer von Elton Johnmehr
Lupita Nyong'o ergattert das nächste Filmprojektmehr