Karl-May-Spiele: Alexander Klaws wird zu "Old Surehand"

Alexander Klaws wird sich im Sommer 2017 im Wilden Westen
behaupten
Bild 1 von 3

Alexander Klaws wird sich im Sommer 2017 im Wilden Westen behaupten

© imago/Eibner
Fri Feb 17 16:59:19 CET 2017 - Fri Feb 17 16:59:19 CET 2017 Uhr

Gleich drei namhafte Stars werden bei den diesjährigen Karl-May-Spielen in Bad Segeberg mitwirken. Die Titelrolle in "Old Surehand" angelte sich Alexander Klaws. Sila Sahin ist auch dabei.

Alexander Klaws hat sich die nächste Schauspiel-Rolle gesichert. Ab Sommer dieses Jahres wird der 33-Jährige Teil des Ensembles der Karl-May-Spiele im Freilichttheater Bad Segeberg sein. Dort wird er die Hauptrolle des Old Surehand übernehmen, wie das Magazin "Karl Mai & Co." mitteilte. Zuletzt wurde der Charakter von Wayne Carpendale (39) verkörpert.

Damit taucht der Sänger und Schauspieler nach Jahren im Dschungel in die Welt des Wilden Westens ein. Von 2010 bis 2013 und seit Ende 2016 spielte Klaws den Tarzan im gleichnamigen Musical in Hamburg und Oberhausen.

Weitere berühmte Namen bestätigt

An Klaws Seite wird "GZSZ"-Star Sila Sahin (31) die weibliche Rolle als Comanchin Lea-thsina übernehmen. Und auch der Part des Gegenspielers ist hochrangig besetzt: Nach 17 Jahren wird Mathieu Carrière (66) seine Rückkehr bei den Karl-May-Festspielen feiern und den diabolischen General Douglas mimen.

Für alle drei läuft es also beruflich momentan gut. Klaws und seine langjährige Freundin Nadja Scheiwiller wurden zudem im Januar noch Eltern eines Sohnes. Bis die Western-Show am 24. Juni Premiere feiert, wird er also noch genügend Zeit haben, die ersten Monate mit seinem Kleinen zu genießen.

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Artikel
Bei den Young Icons Awards in Berlin zeigte Model Shermine Sharivar mal wieder, dass BHs eher überflüssiger ...mehr
"Was steht auf dem Herd und ist geheim? Topf Secret!" Wir haben die witzigsten Flachwitze für Sie gesammelt!mehr
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
Donald Trump beschneidet die Rechte für Transgender und auch Caitlyn Jenner wird für diese Aktion heftig kritisiert. Immerhin hat sie den neuen US-Präsidenten stets unterstützt.mehr
Wenn Spieltag ist, gibt es im Bett definitiv keinen Spieltag. Das hat Model Kate Upton nun über ihre Beziehung mit Baseball-Spieler Justin Verlander ausgeplaudert.mehr
Anzeige
Anzeige
Nichtlustig
Gewinner und Verlierer
Eva Longoria: Graue Haare seit 23 Jahrenmehr
Rihanna: Von Harvard Universiät ausgezeichnetmehr
James Corden über Meryl Streepmehr
Anzeige