Kate Upton: So erlebte sie den gefährlichen Sturz von einem Felsen

Model Kate Upton nahm ihren unfreiwilligen Abgang mit Humor
Bild 1 von 1

Model Kate Upton nahm ihren unfreiwilligen Abgang mit Humor

 © Jaguar PS / Shutterstock.com
14.02.2018 - 09:44 Uhr

Eigentlich haut Supermodel Kate Upton so schnell nichts um. Gegen eine große Welle am Strand von Aruba hatte aber auch sie keine Chance, wie das US-Magazin "Sports Illustrated" bei Instagram zeigt.

Das Leben als Model ist nicht immer einfach. Das erleben die einheimischen Nachwuchs-Mannequins aktuell wieder bei "Germany's next Topmodel". Und das musste auch Superstar Kate Upton (25, "Die Stooges - Drei Vollpfosten drehen ab") beim Fotoshooting für die diesjährige Ausgabe des US-Magazins "Sports Illustrated Swimsuit" am eigenen, makellosen Leib erfahren. Denn als sie im vergangenen Jahr auf einem rutschigen Felsen am Traumstrand von Aruba posierte, holte sie eine große Welle glatt von den Beinen und sorgte bei allen Beteiligten für einen Schreckmoment.

"Noch während ich auf den Felsen kletterte, schaute ich nach unten und ich wusste, dass das böse enden wird", so Upton. Inzwischen können aber alle über das Missgeschick lachen, wie nun auch auf dem offiziellen Account von "Sports Illustrated Swimsuit" zu sehen ist. Dort postete man anlässlich der neuen Ausgabe noch einmal das entsprechende Video, das Uptons unsanften Abgang vom Felsen zeigt. Einen Audiokommentar liefert das Model persönlich dazu und wiederholt darin noch einmal, was für große Sorgen sich im ersten Moment alle Anwesenden gemacht hätten.

Eine längere Version des Clips, der auf der Homepage von "Sports Illustrated Swimsuit" zu sehen ist, zeigt aber auch, dass Upton bereits kurz nach dem Unfall mit Humor an die Sache heran ging. Noch während die Crew versuchte, das durchnässte Model aus dem Wasser zu fischen, hatte sie ein breites Lachen im Gesicht, das umgehend auch die anderen ansteckte. Drama-Queen? Fehlanzeige!

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Die ehemalige Schwimmerin Daniela Samulski ist am Donnerstag im Alter von nur 33 Jahren einem Krebsleiden erlegen. Sie ...mehr
Bei ihrem ersten offiziellen Auftritt als Herzogin amüsierte sich Meghan gar königlich. Verantwortlich dafür war Prinz ...mehr
Man mag es kaum glauben, aber mit einem freizügigen Foto schafft es Kim Kardashian tatsächlich einige ihrer Fans zu ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Lena Meyer-Landrut: Selfie mit geklauter Brille ihres Freundesmehr
Dass sich Alicia Silverstone und ihr Mann Christopher Jarecki getrennt haben, ist kein Geheimnis. Doch nun wird es ernst: Die Schauspielerin hat die Scheidung eingereicht.mehr
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Klage gegen neuen "Muppet"-Film mit Melissa McCarthymehr
Chris Brown und die Mutter seiner Tochter, Nia Guzman, schmeißen zum ersten Mal eine gemeinsame Geburtstagsparty für Royalty.mehr