Muss Donald Trump bald die USA verlassen?

Donald Trump während einer Wahlkampfveranstaltung
Bild 1 von 1

Donald Trump während einer Wahlkampfveranstaltung

 © imago images/ZUMA Wire

Bei einer Wahlkampfveranstaltung scherzte Donald Trump darüber, dass er vielleicht bald das Land verlassen müsse.

Donald Trump (74) ist nach seiner Covid-19-Erkrankung offenbar wieder ganz der Alte. Bei einer Wahlkampfveranstaltung im US-Bundesstaat Georgia teilte er nicht nur gegen Joe Biden (77), seinen Herausforderer bei der anstehenden Präsidentschaftswahl, aus. Der Präsident witzelte auch, dass er bei einer Niederlage womöglich das Land verlassen müsse, wie unter anderem das Nachrichtenmagazin "Newsweek" berichtet.

Eine Niederlage wäre "nicht so gut"

"Ich sollte keine Witze machen", erklärte Trump, der seiner Meinung nach "gegen den schlechtesten Kandidaten in der Geschichte der amerikanischen Politik" antrete. Dies übe auch Druck auf ihn aus.

Was solle er nur machen, wenn er verliere, fragte Trump die Menge. Sollte er sich eine Niederlage eingestehen müssen, werde er sich "nicht so gut" fühlen. "Vielleicht werde ich das Land verlassen müssen, ich weiß es nicht", erklärte er unter dem Gelächter seiner Unterstützer.

Laut dem Magazin habe sich Trump zudem über die Vorkehrungen gegen das Coronavirus lustig gemacht, die bei öffentlichen Auftritten Bidens gelten.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Über 45 Kilogramm hat Adele verloren. Als Gastgeberin von Saturday Night Live präsentierte sie nun ihr neues Ich - ...mehr
Ireland Baldwin weiß genau, wie sie ihre Follower zum Wählen motivieren kann: Mit zwei Wahlstickern, die nur das ...mehr
Intime Geständnisse! Geheimnisse aus der Unterhose! Details über Body-Rasur! Das Supertalent (RTL) bot dramatische ...mehr
Anzeige