Nelly Furtado machte die gleichen Erfahrungen wie Taylor Swift

Stärkt Taylor Swift den Rücken: Nelly Furtado
Bild 1 von 1

Stärkt Taylor Swift den Rücken: Nelly Furtado

 © Warner Music/ Ben Guzman
11.08.2017 - 22:30 Uhr

Im "Grabscherprozess" bekommt Taylor Swift zurzeit viel Rückendeckung von allen Seiten. Auch Nelly Furtado richtet einige warme Worte an die Sängerin und verriet, dass sie selbst in ähnlichen Situationen gewesen sei.

Für ihre Zeugenaussage in dem aktuellen "Grabscherprozess" hat Pop-Superstar Taylor Swift (27, "Shake It Off") viel Zuspruch von Familie, Fans und Kollegen bekommen. Auch Musiker-Kollegin Nelly Furtado (38, "Maneater") wandte sich über Twitter an Swift und verriet, das sie selbst auch ähnliche Erfahrungen machen musste.

"Ich war selber in mehreren Meet'n'Greets mit Mitarbeitern vom Radio, in denen sie versucht haben, die Grenze zu überschreiten", so die schockierende Beichte der 38-Jährigen. "Ich sende Liebe an Taylor Swift, dafür, dass sie für die Sicherheit von Frauen am Arbeitsplatz kämpft", so die Sängerin weiter.

Ein Tag nach Swifts Aussage

Furtado geht damit also, nur einen Tag nachdem Swift im Zeugenstand stand, an die Öffentlichkeit. Die 27-Jährige beschuldigt den früheren Radio-DJ David Mueller (55), sie beim gemeinsamen Posieren für ein Pressefoto sexuell belästigt zu haben. In Ihrer Aussage bestätigte die Sängerin unter Eid ihre Vorwürfe auf drastische Weise: "Ich habe gefühlt, wie er unter meinem Rock meinen Hintern fasst", sagte Swift.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Victoria Beckham kann es kaum fassen: Ihr ältester Sohn Brooklyn hat einen Meilenstein erreicht, der sie emotional ...mehr
Bisher war über die Todesursache von Jerry Lewis nichts bekannt. Nun teilte ein Gerichtsmediziner jedoch den Grund für ...mehr
Dass sich Michelle Hunziker ein viertes Kind wünscht, daraus macht die Moderatorin kein Geheimnis. Im Interview ...mehr
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
Eigentlich herzerwärmend: Ian Somerhalder machte seiner Nikki Reed nach der Geburt des gemeinsamen Babys eine Liebeserklärung auf Instagram - dabei wollten sich die Neu-Eltern ...mehr
Billy Joel gilt nicht als politischer Lautsprecher. Doch nach den Nazi-Aufmärschen in seiner US-Heimat hat sich das nun geändert, wie es scheint.mehr
Anzeige
Anzeige
Nichtlustig
Gewinner und Verlierer
Luke Hemmings: Fieser Diss von der Exmehr
Steve Aoki, der Kuchengottmehr
Jennifer Lopez kann nicht die Finger von leckerem Essen lassenmehr
Anzeige