Rapper Flo Rida ignoriert sein schwer krankes Kind

Flo Rida muss demnächst wohl vor Gericht
Bild 1 von 1

Flo Rida muss demnächst wohl vor Gericht

 © JStone / Shutterstock.com
20.04.2017 - 20:30 Uhr

Ein Vater sollte sich um sein Kind kümmern. Der Rapper Flo Rida denkt wohl anders. Bislang verweigert er jede Unterstützung - auch finanzieller Art. Dabei ist das Kind schwer krank...

Das ist alles andere als die feine englische Art: Der US-Rapper Flo Rida (37, "Cake") wird sich dafür auch demnächst vor Gericht verantworten müssen. Seine Ex-Freundin Alexa Adams zerrt den Musiker nun vor den Richter, weil er sich weigert, für sein schwer krankes Kind aufzukommen. Wie das US-Portal "TMZ" berichtet, legte die Mutter des sieben Monate alten Babys nun Klage ein. In der Klageschrift ist auch ein DNA-Test hinterlegt, der die Vaterschaft von Flo Rida beweist.

Ihren Angaben zufolge sollen die beiden von Dezember 2015 bis Januar 2016 ein Paar gewesen sein und in diesem Zeitraum auch das Kind gezeugt haben. Flo Rida, der mit bürgerlichen Namen Tramar Dillard heißt, soll sich bisher weder persönlich um das Kind gekümmert haben, noch seinen Unterhaltspflichten nachgekommen sein. Nun benötige sie dringend Geld für die Behandlung ihres Kindes. Es leidet unter einem sogenannten Hydrocephalus, landläufig auch als Wasserkopf bezeichnet.

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Artikel
In der Stichwahl um das Präsidentenamt in Frankreich heißt es Emmanuel Macron gegen Marine Le Pen. Doch wer ist der ...mehr
"Malle ist nur einmal im Jahr" und nur die wenigsten Mallorca-Stars werden irgendwann ihr 20. Bühnenjubiläum auf der ...mehr
Kaley Cuoco, Miranda Kerr und Co.: Diese Promi-Damen waren schon zu Gast beim Schönheitschirurgen!mehr
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
Helene Fischer hat auf Instagram erst zwei Bilder gepostet und den Ärger der Fans zu spüren bekommen. Lohnt sich das für sie?mehr
Dass Tennis-Star Serena Williams schwanger ist, sollte offenbar nicht so schnell rauskommen. Ihre Baby-News hatte sie versehentlich gepostet, wie sie jetzt sagte.mehr
Anzeige
Anzeige
Nichtlustig
Gewinner und Verlierer
Chrissy Teigens haariges Problemmehr
Tom Hardy stoppt Diebemehr
Jennifer Lopez hat klare Prinzipienmehr
Anzeige