Robin Williams lehnte Angebot aus Las Vegas ab

Um Geld musste sich Robin Williams scheinbar keine Sorgen
machen
Bild 1 von 1

Um Geld musste sich Robin Williams scheinbar keine Sorgen machen

 © ddp images
27.08.2014 - 14:54 Uhr

Um die Gründe für den Selbstmord von Robin Williams rankten sich viele Gerüchte. Geldprobleme können aber scheinbar ausgeschlossen werden. Immerhin hatte der Hollywood-Star erst zwei Jahre vor seinem Tod ein äußerst lukratives Angebot aus Las Vegas ausgeschlagen.

Zwei Jahre bevor Robin Williams (1951-2014, "Good Will Hunting" ) starb, lehnte er scheinbar einen großen Las-Vegas-Deal ab. Das berichtet das US-Klatschportal "TMZ", dem Dokumente des Veranstaltungsriesen AEG vorliegen. Außerdem erklären enge Vertraute des toten Hollywood-Stars, dass Williams keine Geldprobleme plagten.

Laut dem Dokument hätte der Schauspieler für zwei Shows im Colosseum des legendären Caesars Palace in Las Vegas eine Gage in Höhe von 600.000 US-Dollar (etwa 455.000 Euro) erhalten können. Sein Management lehnte das Angebot jedoch ab, weil er zu dieser Zeit bereits mitten in den Dreharbeiten zur Serie "The Crazy Ones" steckte.

Williams Management betonte stets, dass Geld kein Grund für seinen Selbstmord gewesen sei. Wäre er wirklich knapp bei Kasse gewesen, dann hätte er einen Nebenjob in Las Vegas angenommen, um seine Taschen zu füllen, erklärte einer von Williams Leuten dem Portal. Die Ticketpreise für seine angedachte Show hätten dann laut dem Dokument zwischen 75 und 150 US-Dollar gelegen.

var snackTV_config = { tagtype: "static", type: "7", visibleAuto: true, h_weight: ["0","3","3","3","3","3","3"], adURLData: "", monetizer: 0, displayad: 0, pmode: 0, fracautoplay: 0, fracmouseover: 100, volume: 100, maxage: 0, isRTL: false, fallback: false, layout: "indiv", playercolor: "light", playlist: "false", autoplay: "click", hideitems: "bottom", color: "ffffff", bgcolor: "ffffff", bg: "A1141C", font: "arial", userwidth: 470, publisher: "freenet1", dynmode: "manual", dynusetypes: "", mainteaser: 0, search: "Robin Williams", videos: "", dovisible: false, ignore: [""], nocaplist: "" }

(function(i,s,o,g,r,a,m){i["GoogleAnalyticsObject"]=r;i[r]=i[r]||function(){(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");ga("create", "UA-48907336-11", "www.freenet.de");ga("require", "displayfeatures");ga("set", "anonymizeip", true);ga("send", "pageview");var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("send", "event", "outbound", "click", url, {"hitCallback":function () {document.location = url;}});}

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Themen
Hat es zwischen Bundestrainer Jogi Löw und Schauspielerin Jeanette Hain gefunkt? Laut Bild sollen sich die beiden ...mehr
Es kann jeden treffen. Zum falschen Moment am falschen Ort, eine verkehrte Bewegung, ein kurzer Augenblick der ...mehr
Schlager-Sternchen Vanessa Mai arbeitet intensiv an ihrer Gesangskarriere. Doch wer hart arbeitet, braucht auch mal ...mehr
Video
Anzeige
Highlights
Die Vorwürfe gegen die Schauspielschule ETI von Daniel Küblböck in Berlin wiegen schwer. Wurde er wirklich gemobbt? Jetzt meldet sich erstmals der Schulleiter in einem Interview ...mehr
In ihren Instagram Stories postet Lilly Becker ein Nacktfoto, auf dem sie geschickt posiert. Doch warum fragt sie dazu: Bist du jetzt sauer?mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr