Scarlett Johansson lässt männliche Marvel-Kollegen alt aussehen

Scarlett Johansson steht ihren männlichen Kollegen in nichts
nach
Bild 1 von 1

Scarlett Johansson steht ihren männlichen Kollegen in nichts nach

 © Tinseltown/Shutterstock.com
11.10.2018 - 21:08 Uhr

Eine Frau kann im Marvel-Universum nicht mithalten? Scarlett Johansson beweist das Gegenteil. Für ihren neuen "Black Widow"-Streifen kassiert sie eine Gage in zweistelliger Millionenhöhe.

Schon sechs Mal ist Scarlett Johansson (33, "Lucy") in die Rolle der russischen Spionin Natasha Romanoff geschlüpft. Jedoch immer nur an der Seite anderer Superhelden aus dem Marvel-Universum. Jetzt steht die Schwarze Witwe erstmals allein im Rampenlicht und kassiert dafür eine unfassbar hohe Gage.

Wie das Branchenblatt "The Hollywood Reporter" berichtet, soll die Schauspielerin mit schlappen 15 Millionen US-Dollar für ihren Solo-Film vergütet werden (etwa 13 Millionen Euro). Das entspricht einer Summe, über die sich bisher nur die wenigsten ihrer männlichen Marvel-Kollegen freuen konnten. Zum Vergleich: Robert Downey Jr. (53) bekam für seinen ersten "Iron Man"-Film im Jahr 2008 lediglich 500.000 Dollar.

Gleich auf mit Captain America und Thor

Mit ihrem saftigen Gehaltscheck steht Johansson vor allem ihren "Avengers"-Co-Stars Chris Evans (37) und Chris Hemsworth (35) in nichts nach. Auch sie kassierten für ihre Marvel-Parts Entgelte in zweistelliger Millionenhöhe. Offiziell bestätigt wurde die "Black Widow"-Gage der 33-Jährigen aber nicht. Stattdessen bestreitet Marvel Studios sogar "die Richtigkeit dieser Zahlen". In einem Statement der Produktionsfirma heißt es, dass sie grundsätzlich keine Gehälter oder Konditionen öffentlich kommuniziert.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Entertainer Stefan Raab wird ab dieser Woche dreimal live in Köln auftreten. So weit, so klar. Doch was bei Stefan ...mehr
Prinz Harry und Herzogin Meghan erwarten ihr erstes Kind. Das hat der Kensington Palast bekannt gegeben.mehr
Alpen-Tarantino mit Braunschlag-Seite: Die Wiener badeten hüfttief im Strizzi-Klischee. Ein großer Spaß - sofern man ...mehr
Video
Anzeige
Highlights
Schlager-Sängerin Vanessa Mai zeigte sich in letzter Zeit mehrfach Oben-ohne in den sozialen Medien und musste dafür viel Kritik einstecken. In einem YouTube-Video rechtfertigt ...mehr
Prinz Harry und Herzogin Meghan erwarten ihr erstes Kind. Das hat der Kensington Palast bekannt gegeben.mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr