Shitstorm für Cathy Hummels neustes Bikini-Bild

Für dieses Bikini-Bild muss Cathy Hummels viel Kritik einstecken.
Bild 1 von 1

Für dieses Bikini-Bild muss Cathy Hummels viel Kritik einstecken.

 © Screenshot Cathy Hummels Instagram

Cathy Hummels teilt mit ihren Fans einen modischen Schnappschuss aus dem Familienurlaub am bayrischen Tegernsee. Doch für das Bikini-Bild bekommt die 32-Jährige herbe Kritik. Fast alle Kommentare beziehen sich auf ihr Gewicht.

Cathy Hummels genießt nach dem Ende der Bundesligasaison die gemeinsame Zeit mit Ehemann und Fußball-Profi Mats Hummels (31) sowie Sohn Ludwig (2) am Tegernsee in Bayern. Von dieser unbeschwerten Zeit teilt die 32-Jährige ein Bild, das für einen regelrechten Shitstorm auf Instagram sorgt.

Bodyshaming: Shitstorm für Cathy Hummels Bikini-Bild

Auf dem Bild lächelt Cathy Hummels freundlich in die Kamera. Mit Bikini und Sonnenbrille steht sie in einem glasklaren Fluss und schreibt dazu: "Sehr angenehm bei den angenehmen Wassertemperaturen - ich glaub ich hab es 1 Minute ausgehalten 😬".

Doch in den Kommentaren zu dem Bild scheint es nur ein Thema zu geben: die Bikini-Figur von Cathy Hummels. Viele Instagram-Nutzer halten das Model für viel zu dünn und sind der Meinung, dass sie ungesund aussehe.

Hater-Kommentare: "Meine Katze wiegt mehr als Du"

Viele der Kommentare sind sehr verletzend: "Knochengerüst" oder "Kein Hate aber meine Katze wiegt mehr als du" sind nur einige Beispiele für die derbe Kritik an Cathy Hummels Bikini-Figur in der Kommentarspalte.

Eine weitere Nutzerin appelliert an ihre Vorbildfunktion als erfolgreiche Influencerin: "Ich muss auch was loswerden ohne jeglichen Hassgedanken. Es gibt Menschen, die haben Probleme abzunehmen, und es gibt Menschen, die Probleme mit dem zunehmen haben. Für mich als fast 45-jährige Mutter einer Tochter im besten Social-Media-Alter (fast 17) ist das jedoch ein Foto, welches ein absolut falsches Bild auf die Normalität (die meisten der in Deutschland lebenden Frauen haben Kleidergröße 42/44) abgibt. Und leider gucken eben die meisten der jungen Mädels auf die Influencer als ihre "Vorbilder". Ich persönlich habe mich gehörig erschrocken über solch ein Foto."

So reagiert Cathy Hummels auf die Kritik

Cathy Hummels muss sich bereits seit einiger Zeit mit negativen Kommentaren zu ihrer Figur auseinandersetzen. Sie führt ihren Gewichtsverlust auf einen Magenkeim zurück, den sie sich Anfang des Jahres bei Dreharbeiten für "Kampf der Realitystars" in Thailand eingefangen hat.

Zu der erneuten Kritik äußert sie sich in ihrer Instagram-Story und schreibt dazu: "No Bodyshaming" und "Ich liebe es, zu trainieren".

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Steffen Henssler gegen Tim Mälzer, Koch gegen Koch, Mann gegen Mann - und das über alle vier Gänge der VOX-Show. Es ...mehr
Andreas Schubert, der durch die DMAX-Serie Asphalt Cowboy bekannt gewordene LKW-Fahrer, ist tot. Er starb im Alter ...mehr
Schauspielerin Elizabeth Hurley zeigt sich auch mit Ü50 noch regelmäßig auf Instagram im Bikini. Auf ihrem neusten ...mehr
Anzeige