Simpson-Wentz dementiert Jackson-Coveralbum

Simpson-Wentz dementiert Jackson-Coveralbum
Bild 1 von 1

Simpson-Wentz dementiert Jackson-Coveralbum

 

Ashlee Simpson-Wentz wundert sich über Berichte, sie würde ein Album mit Michael Jackson-Covern aufnehmen - sie hat keine Absicht, das zu tun.

Die Sängerin würde angeblich ins Studio gehen, um dem verstorbenen King Of Pop Tribut zu zollen, indem sie eigene Versionen von Jacksons berühmtesten Songs einsingt. Sie erklärt jedoch, dass sie niemals versuchen würde, einen Jackson-Klassiker neu aufzunehmen, weil sie zu viel Respekt vor dem Star hat. Simpson-Wentz auf ihrer Twitter-Seite: "Haha, du meine Güte. Ich liebte MJ genug, um niemals in meinen wildesten Träumen daran zu denken, ein Tributalbum zu machen. R.I.P. (Ruhe in Frieden.) Eine Legende. Genug mit den albernen Geschichten!"

Quelle: World Entertainment News Network
Kommentare
Top-Themen
Bei einem Open-Air-Konzert in Berlin stellt Nena die Corona-Auflagen in Frage. Die Veranstaltung wurde wegen ...mehr
Mit Häkelshorts und einem knappen Bikini-Oberteil posiert die jüngste Geiss-Tochter Shania für Instagram. Ihre Fans ...mehr
Model Barbara Meier hat am 25. Juli ihren 35. Geburtstag gefeiert. Auf Instagram bedankt sich die ehemalige GNTM ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.