Spruch des Tages

Mark Wahlberg musste in seiner Karriere schon ziemlich viel
einstecken
Bild 1 von 1

Mark Wahlberg musste in seiner Karriere schon ziemlich viel einstecken

 © Tinseltown / Shutterstock.com
19.06.2017 - 14:00 Uhr

Mark Wahlberg über seine härteste Rolle

"Jedes Mal, wenn ich mich ihr [Helena Bonham Carter] näherte, haben mich die Schimpansen attackiert. Sie haben versucht, mir in die Weichteile zu treten - wie mein fünfjähriger Sohn."

Ab dieser Woche (22. Juni) muss sich Schauspieler Mark Wahlberg (46) im Kino wieder gegen Roboter in Hochhaus-Format erwehren. Doch nicht etwa die "Transformers" verlangten ihm bislang alles ab, sondern ein paar Film-Schimpansen. Auf die Frage nach seiner bislang härtesten Rolle führte Wahlberg im Interview bei "The Graham Norton Show" das Remake von "Planet der Affen" aus dem Jahr 2001 an. Jedes Mal, wenn er seiner als Affe verkleideten Filmpartnerin Helena Bonham Carter (51) zu nahe kam, seien die echten Primaten über ihn hergefallen - mit unschönen Folgen für seine Kronjuwelen...

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Statt monatlich rund 7.000 Euro aus der Kanzlerpension zu erhalten, geht Helmut Kohls Witwe Maike leer aus. Doch warum ...mehr
Mit einem Foto hat Model Amber Rose genau das erreicht, was sie erreichen wollte: Aufmerksamkeit. Ein ...mehr
Ähnliche Artikel
    Anzeige
    Auch interessant
    Anzeige
    Top-Artikel
    Er soll mit einer Frau ungeschützten Sex gehabt haben, ohne ihr zuvor von seiner HIV-Erkrankung erzählt zu haben. Sie hat Charlie Sheen nun angeklagt.mehr
    Süße Neuigkeiten von Rafael van der Vaart und seiner Freudin Estavana Polman. Die beiden sind am Freitag Eltern einer Tochter geworden. Das freut auch Sylvie Meis.mehr
    Anzeige
    Anzeige
    Nichtlustig
    Gewinner und Verlierer
    Kelly Osbourne mogelt sich schlankmehr
    Lukas Podolski hat seine eigene Eisdielemehr
    Sönke Wortmann war kein Frauentypmehr
    Anzeige