Spruch des Tages

Sehen sich zum Verwechseln ähnlich: Heiko und Roman Lochmann
Bild 1 von 1

Sehen sich zum Verwechseln ähnlich: Heiko und Roman Lochmann

 © imago/Revierfoto
16.04.2018 - 14:00 Uhr

Die Lochis reden über das Handy-Verbot auf ihrer Tour

"Wir haben bei der letzten Tour gemerkt, dass es einfach nicht cool ist, wenn man auf der Bühne steht, und da sind 3000 Handys, die du im Publikum siehst."

Heiko und Roman Lochmann (beide 18, "#Zwilling") konnte man am Sonntagabend noch bei "Grill den Profi" (VOX) sehen, schon bald gehen sie aber wieder auf Deutschland-Tour. Und da gibt es eine wichtige Regel: Smartphone-Verbot für die Zuschauer! In der TV-Sendung "Prominent" (VOX) haben die Zwillinge verraten, warum sie die Mobiltelefone nicht mehr dulden. Die beiden wollen Werte vermitteln. Transportiert werden soll die Botschaft, dass sie es als unhöflich empfinden, in eine Handy-Wand blicken zu müssen.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Nachdem der DSDS-Sänger Daniel Küblböck vor über einer Woche auf einer Kreuzfahrt über Bord gesprungen sein soll, ...mehr
In ihren Instagram Stories postet Lilly Becker ein Nacktfoto, auf dem sie geschickt posiert. Doch warum fragt sie ...mehr
Die achtjährigen Zwillinge Leah Rose und Ava Marie Clement sorgen im Netz für Begeisterung. Auf Instagram haben die ...mehr
Ähnliche Artikel
Video
Anzeige
Highlights
Die Vorwürfe gegen die Schauspielschule ETI von Daniel Küblböck in Berlin wiegen schwer. Wurde er wirklich gemobbt? Jetzt meldet sich erstmals der Schulleiter in einem Interview ...mehr
Gesponsort von Kleenex? "So viele Tränen am Ende einer Staffel hat es noch nie gegeben!", stellte selbst Frauke Ludowig nach dem Finale fest. Doch der Ober-Unsympath der ...mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr