Spruch des Tages

Sehen sich zum Verwechseln ähnlich: Heiko und Roman Lochmann
Bild 1 von 1

Sehen sich zum Verwechseln ähnlich: Heiko und Roman Lochmann

 © imago/Revierfoto
16.04.2018 - 14:00 Uhr

Die Lochis reden über das Handy-Verbot auf ihrer Tour

"Wir haben bei der letzten Tour gemerkt, dass es einfach nicht cool ist, wenn man auf der Bühne steht, und da sind 3000 Handys, die du im Publikum siehst."

Heiko und Roman Lochmann (beide 18, "#Zwilling") konnte man am Sonntagabend noch bei "Grill den Profi" (VOX) sehen, schon bald gehen sie aber wieder auf Deutschland-Tour. Und da gibt es eine wichtige Regel: Smartphone-Verbot für die Zuschauer! In der TV-Sendung "Prominent" (VOX) haben die Zwillinge verraten, warum sie die Mobiltelefone nicht mehr dulden. Die beiden wollen Werte vermitteln. Transportiert werden soll die Botschaft, dass sie es als unhöflich empfinden, in eine Handy-Wand blicken zu müssen.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Micaela Schäfer ist Deutschlands bekanntestes Erotikmodel. Große Brüste, dicke Lippen und ein stählernes, wenn auch ...mehr
Ist Herzogin Meghan in ihrer royalen Rolle gar nicht so glücklich, wie es nach außen immer scheint? Ihr Vater Thomas ...mehr
Angelique Kerber hat am Samstag den ersten deutschen Sieg in Wimbledon seit mehr als 20 Jahren geholt. Des einen ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Video
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Hulk Hogan zurück in der Hall of Famemehr
Katie Price muss ihre Tiere verkaufenmehr
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Katie Price muss ihre Tiere verkaufenmehr
Hulk Hogan zurück in der Hall of Famemehr